14.9 C
Bad Kreuznach
13. Juli 2024
StartNachrichtenKreis BirkenfeldSchwerverletzte bei Freizeitunfällen auf dem Erbeskopf

Schwerverletzte bei Freizeitunfällen auf dem Erbeskopf

ERBESKOPF. Am frühen Sonntagnachmittag kam es im Wintersportgebiet Erbeskopf zu mehreren Unfällen, bei denen zahlreiche Personen verletzt wurden. Zu einem folgeschweren Unglücksfall kam es bei einer Mutter und ihrem Sohn.

ANZEIGE:

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhren die beiden Personen mit dem Schlauch eines Traktorreifens die Skipiste mit hoher Geschwindigkeit herunter. Offensichtlich verloren die beiden Personen dabei die Kontrolle über den Schlauch, kollidierten mit einer Ruhebank, wobei eine bisher nicht bekannte Person verletzt worden sein soll, und fuhren anschließend gegen eine Holzwand. Hierbei zogen sich beide Beteiligte schwere Verletzungen zu. Nach erster ärztlicher Versorgung vor Ort wurden die Verletzten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

*** Sie sind begeistert von NAHE-NEWS und möchten unser kostenloses Medium mit einer Paypal-Spende als Anerkennung für unsere täglich Arbeit unterstützen?
Zur Paypal-Spende! ***

Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten sich mit der zuständigen Polizeiinspektion Morbach (Tel. 06533 / 93740) oder jeden anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Im Einsatz befanden sich drei Rettungswagen aus Morbach, Birkenfeld und Thalfang sowie zwei Notärzte aus Bernkastel-Kues und Idar-Oberstein. Ein Rettungshubschrauber befand sich ebenfalls vor Ort. Weiterhin waren neben den freiwilligen Feuerwehren Deuselbach, Hilscheid und Thalfang auch eine Streife der Polizeiinspektion Birkenfeld im Einsatz.

ANZEIGE:


Die Rettungsmaßnahmen vor Ort gestalteten sich aufgrund Schaulustiger, Eisglätte und dem unwegsamen Gelände äußerst schwierig. Die Polizei appelliert an die Besucher des Wintersportgebiets zur besonderen Vorsicht bei der Nutzung der Ski- und Rodelpisten aufgrund der aktuellen Bodenverhältnisse.

red – 17.01.22

 

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Mäßig bewölkt
14.9 ° C
15.8 °
13.7 °
85 %
2.3kmh
38 %
Sa
20 °
So
23 °
Mo
25 °
Di
22 °
Mi
25 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de