SoAktuell übergab Gewinne der Weihnachtsbaumaktion

BAD SOBERNHEIM. Strahlende Gesichter gab es am Montag in der Denkmalz-Kapellenbrauerei zu sehen. Denn der neue Vorstand von SoAktuell lud zur Gewinnübergabe anlässlich der durchgeführten Weihnachtsbaumaktion ein.

Für die Weihnachtszeit hatte SoAktuell 60 Weihnachtsbäume in der Innenstadt aufgestellt, die von Privatpersonen, Vereinen und Firmen geschmückt werden konnte. Bei einer Online-Abstimmung konnte man dann seinem Favoriten eine Stimme geben.

ANZEIGE:

Als Gewinne stellten die Unternehmen Albrecht Diehl, Beinbrech und REWE Greuloch Wertgutscheine von der „Bad Sobernheimer FelkeCard“ zur Verfügung.

Der erste Platz belegte der geschmückte Baum der Krabbelgruppe des Turnvereins Bad Sobernheim am Sparkassengebäude (Gutschein über 100 Euro). Über den zweiten Platz freut sich der Friseursalon Ivy Rose (Gutschein über 50€). Die Mitarbeiter schmückten einen Baum direkt vor ihrem Salon. Einen Gutschein über 20 Euro erhielt die Schreinerei Köhler für den geschmückten Baum am Rathaus.

*** Sie sind begeistert von NAHE-NEWS und möchten unser kostenloses Medium mit einer Paypal-Spende als Anerkennung für unsere täglich Arbeit unterstützen?
Zur Paypal-Spende! ***

Weiterhin erhielten alle Einsender der Weihnachtsbaumaktion eine Strickmütze mit dem Aufdruck „Coming home…“. Diese Mütze war eine Idee von Rick Wagner.

Etwas enttäuscht zeigte sich der neue SoAktuell-Vorsitzende Bruno Schneider über einige Bürger, die an den geschmückten Bäumen den Weihnachtsbaumschmuck gestohlen haben.

Anlässlich der Übergabe der Gewinne stellte Bruno Schneider auch die künftigen Aktivitäten von SoAktuell vor. So überlegt man, einen Stammtisch im 4-Wochen-Rhythmus einzuführen, wenn es die Corona-Verordnungen erlauben. Auch möchte man Gespräche mit den Werbegemeinschaften in Kirn und Meisenheim führen. Ziel dieser Gespräche soll unter andere die Koordinierung von Terminen sein.

Um den Austausch mit den über 60 Mitglieder zu suchen, wird der Verein demnächst zu einer digitalen Konferenz einladen. Bruno Schneider: „Wir wollen die Wünsche und Ideen aller Mitglieder erfahren, was sie sich vorstellen“.

pdw – 13.01.22

 

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter