0.9 C
Bad Kreuznach
23. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad Kreuznach17 600 Euro Spende für betroffene Bäckereien der Flutkatastrophe

17 600 Euro Spende für betroffene Bäckereien der Flutkatastrophe

BAD KREUZNACH. Wenn Alfred Wenz, Obermeister der Bäcker-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück helfen möchte, dann macht er das ohne zu zögern. Als er von den betroffenen Bäckern im Ahrtal hörte, war seine Unterstützung unmittelbar beschlossene Sache.

ANZEIGE:


Nach dem Motto „gemeinschaftlich sind wir stark“ ließ er sich von einem befreundeten Metzgermeister Spendendosen produzieren und markierte diese mit einer grünen Banderole mit der Aufschrift „Spendendose – Flutopfer RLP und NRW“. Wenz und seine Innungskollegen verteilten die Spendendosen in mehreren Filialen der Region und sammelten sie nach vier Monaten wieder ein. Die Einzahlung erfolgte bei der Sparkasse Rhein-Nahe in Bad Kreuznach. 17 600 Euro kamen für die Unterstützung der Bäckereien in den betroffenen Flutgebieten zusammen.

*** Sie sind begeistert von NAHE-NEWS und möchten unser kostenloses Medium mit einer Paypal-Spende als Anerkennung für unsere täglich Arbeit unterstützen?
Zur Paypal-Spende! ***

Gemeinschaftlich haben sich die BäckerInnen der Innung, aber auch Nichtinnungsmitglieder, für die Unterstützung der Kollegen im Ahrtal eingesetzt. Volle Spendendosen wurden nachgefordert, Flutbrot gebacken und auch Einzelspenden an den Karl-Grüßer-Unterstützungsverein des Deutschen Bäckerhandwerks wurden geleistet. Einziger Wehrmutstropfen, die Politik möchte die Spendenempfänger mit Steuerabgaben belasten. Eine Regelung, die vom Handwerk nicht einfach akzeptiert wird und der Verband und weitere Handwerksorganisationen zur Änderung der Regelung mahnen werden.

ANZEIGE:


Ein großer Dank spricht die Bäcker-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück den Kundinnen und Kunden aus. Beim Bäcker vor Ort einzukaufen, verbunden mit der hohen Spendenbereitschaft ist ein Bekenntnis zu einem freundschaftlichen und solidarischen Zusammenleben über die regionalen Grenzen hinaus.

red – 09.11.21

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Klarer Himmel
0.9 ° C
3.2 °
-1.3 °
80 %
1.7kmh
5 %
Di
11 °
Mi
9 °
Do
9 °
Fr
12 °
Sa
14 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de