17.6 C
Bad Kreuznach
12. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachPlanungen für die Talweihnacht im Generationenpark laufen auf Hochtouren

Planungen für die Talweihnacht im Generationenpark laufen auf Hochtouren

OBERHAUSEN AN DER NAHE. Nach einem Jahr Corona-Pause ist es wieder so weit. Nach dem jetzigen Zeitpunkt wird die 4. Talweihnacht am Samstag, 27. November, ab 14 Uhr stattfinden. Die Veranstalter werden sich an die aktuelle Corona-Verordnung halten und das Fest unter 2-G Plus durchführen.

ANZEIGE:

Neu in diesem Jahr: Der Markt wird nicht wie in den vergangenen Jahren auf dem Parkplatz vor der Kirche und der Kirchgasse stattfinden, sondern rund um den Generationenpark auf dem Kirchengelände, der letztes Jahr eröffnet wurde.

Mit dem neuen Veranstaltungsort wird den Besuchern nicht nur mehr Platz geboten, sondern man erinnert auch an die ehemalige Ortsbürgermeisterin Annelore Kuhn, die am 13. August 2021 verstarb. Sie unterstützte seit Beginn vor vier Jahren die Ideen des Talweihnacht-Orga-Teams und eine Herzensangelegenheit war für sie immer, den Generationenpark zu planen und zu bauen. Die Mitglieder des Orga-Teams sind besonders froh, dass Kuhns Nachfolger, der neue Ortsbürgermeister Marcus Röth auch das Event „Talweihnacht“ tatkräftig unterstützt.

*** Sie sind begeistert von NAHE-NEWS und möchten unser kostenloses Medium mit einer Paypal-Spende als Anerkennung für unsere täglich Arbeit unterstützen?
Zur Paypal-Spende! ***

Die Vorbereitungen für die diesjährige Talweihnacht laufen bereits auf Hochtouren. Am Samstag traf sich das Orga-Team auf dem Generationenpark, um die Standplätze für die einzelnen Verkaufsständen einzuzeichnen. Weiterhin steht bereits in dieser Woche ein weiteres Treffen an, um die Planungen fortzusetzen.

„Die Bürgerinnen und Bürger dürfen sich auf ein romantisches, weihnachtliches Ambiente freuen“, verspricht der Sprecher der Talweihnacht, Markus Wolf.

Wie in den vergangenen Jahren werden wieder selbst gebastelte Artikel und Plätzchen angeboten. Für Speis und Trank ist natürlich auch gesorgt. Auch der beliebte Adventskalender, bei dem es Preise von mindestens 50 Euro zu gewinnen gibt, wird wieder angeboten. Gerne dürfen sich Firmen noch melden, die als Sponsor den Adventskalender mit einem Preis unterstützen möchten. (E-Mail: info@talweihnacht.de). Der gesamte Erlös der Talweihnacht ist für Kinderattraktionen in Oberhausen an der Nahe bestimmt.

Weitere Informationen gibt es auch jederzeit auf www.talweihnacht.de, Facebook und Instagram.

red – 12.10.21

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
17.6 ° C
19.2 °
16.7 °
52 %
3.8kmh
84 %
Mi
17 °
Do
18 °
Fr
16 °
Sa
19 °
So
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de