15 C
Bad Kreuznach
29. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad Kreuznach„‘s Hermännsche hilft“ verkaufte 500 Pizzen zugunsten der Sophia-Kallinowsky-Stiftung auf dem Beinbrech-Kundenparkplatz

„‘s Hermännsche hilft“ verkaufte 500 Pizzen zugunsten der Sophia-Kallinowsky-Stiftung auf dem Beinbrech-Kundenparkplatz

BAD KREUZNACH. Drei Tage lang engagierten sich Thorsten Herrmann und seine Helferin Heike Filomela im Rahmen der Aktion „‘s Hermännsche hilft“ auf dem Kundenparkplatz des Holz- und Baustoffzentrums Beinbrech am Schwabenheimer Weg, um insgesamt 500 frisch gebackene Pizzen zugunsten der Sophia-Kallinowsky-Stiftung zu verkaufen.

ANZEIGE:

Nach Anfrage von Jan Huyhsen, dem Vorstandsmitglied der Stiftung, wurde die Fläche gerne durch die Beinbrech-Geschäftsführung zur Verfügung gestellt. Außerdem bestellte der Holz- und Baustoffhändler gleich am ersten Tag 160 Pizzen für seine Belegschaft, um die Aktion zusätzlich zu unterstützen. Weitere Firmen aus dem umliegenden Gewerbe- und Industriegebiet nutzen die Gelegenheit, durch den Verzehr frischer Pizzen Gutes zu tun: Die Allit AG und die Schneider Messtechnik orderten 80 Pizzen, und Geschäftsführer Thomas Sapper von „Futurehaus“ holte persönlich 27 Pizzen ab, bei deren Verpackung auch SKS-Vorstand Karsten Kallinowsky half.

*** Sie sind begeistert von NAHE-NEWS und möchten unser kostenloses Medium mit einer Paypal-Spende als Anerkennung für unsere täglich Arbeit unterstützen?
Zur Paypal-Spende! ***

Zudem hatte Kallinowsky eine Überraschung vorbereitet: Udo Gaumann, der Geschäftsführer der Allit Technologie GmbH, und deren Abteilungsleiter Werkzeugbau Benedikt Emrich überbrachten zehn solide Pizzableche aus gelochtem und geschliffenem Blaublech für Herrmanns Holzofen, damit dieser noch lange für die Sophia-Kallinowsky-Stiftung und andere gute Zwecke genutzt werden kann. Thorsten Herrmann strahlte, als er im Stress das für ihn bestimmte Geschenk entgegennahm.

ANZEIGE:


Wer mehr über Sophia und die Stiftung ihres Vaters erfahren möchte, wird im Internet fündig unter www.ophia.foundation. Wer die Arbeit der Stiftung im Kampf gegen Kinderkrebs und bei der Unterstützung von kleinen Patienten und deren Eltern fördern möchte, kann eine Spende auf das Stiftungskonto bei der Sparkasse Rhein-Nahe, IBAN: DE63 5605 0180 0017 1137 62, überweisen.

red – 07.10.21

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

 

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
15 ° C
15.7 °
14 °
83 %
3.2kmh
100 %
Mi
15 °
Do
17 °
Fr
17 °
Sa
14 °
So
14 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de