15 C
Bad Kreuznach
29. Mai 2024
StartCorona VirusCorona-Update des Kreis Bad Kreuznach vom Montag, 13. September

Corona-Update des Kreis Bad Kreuznach vom Montag, 13. September

KREIS BAD KREUZNACH. Die Gesamtzahl der seit Auftreten des ersten nachgewiesenen Falles mit dem Coronavirus infizierten Personen im Landkreis Bad Kreuznach ist seit dem letzten Update (12.09.2021, 11.00 Uhr) um 11 gestiegen und liegt bei insgesamt 6750.

Es befinden sich drei Personen in stationärer Behandlung.

ANZEIGE:

Insgesamt sind bisher 143 mit dem Coronavirus infizierte Personen aus dem Landkreis Bad Kreuznach verstorben.

Innerhalb der letzten 7 Tage wurden folgende Fallzahlen in den Verbandsgemeinden gemeldet:

Innerhalb der letzten 7 Tage (07.09.- 13.09.2021) wurden folgende Fallzahlen in den Verbandsgemeinden gemeldet:

  • Stadt Bad Kreuznach: 100
  • VG Bad Kreuznach: 7
  • VG Rüdesheim: 24
  • VG Nahe-Glan: 6
  • VG Lalo-Stromberg: 19
  • VG Kirner Land: 17

Die Wocheninzidenz liegt innerhalb des Landkreises nach dem Rechenmodell des Landes bei 109,9 ( – 1,9 zum Vortag)

Aktuell befindet sich der Landkreis in der Warnstufe 1.

302 Personen stehen in der Betreuung der Corona-Stabsstelle.

ANZEIGE:

Leitindikatoren für Warnstufen gem. der 26. Corona-Bekämpfungsverordnung:

7-Tage-

Inzidenz

7-Tage-

Hospitalisierungs-Inzidenz

Anteil

Intensivbetten

Landkreis
Bad Kreuznach
109,9 2,5 5,01
Versorgungsgebiet Rheinhessen-Nahe 110,5 3,5 5,01

 

Die 26. Corona-Bekämpfungsverordnung sieht drei Warnstufen vor, welche sich aus nachstehenden drei Leitindikatoren ergeben:

  • 7-Tage-Inzidenz (inklusive der Angehörigen der US-Streitkräfte)
  • 7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz, jeweils pro 100.000 Einwohner und Gebietseinheit
  • Anteil Belegung an Intensivbetten in Rheinland-Pfalz

Für die Leitindikatoren werden nicht ausschließlich die Werte des jeweiligen Landkreises, sondern die des jeweiligen Versorgungsgebietes berücksichtigt. Der Landkreis Bad Kreuznach zählt hierbei zum Versorgungsgebiet Rheinhessen –Nahe, wozu auch die Landkreise Alzey-Worms, Birkenfeld, Mainz-Bingen, sowie die kreisfreien Städte Mainz und Worms zählen.
Die Warnstufen verändern sich, wenn in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinanderfolgenden Werktagen jeweils zwei der drei Leitindikatoren mindestens den in der Verordnung festgelegten Wertebereich erreichen.

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

JETZT NEU!
Erhalten Sie die aktuellen Nahe-News ab sofort auch per WhatsApp!
Interesse? Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de

red – 13.09.21

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
15 ° C
15.7 °
14 °
83 %
3.2kmh
100 %
Mi
15 °
Do
17 °
Fr
17 °
Sa
14 °
So
14 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de