14.4 C
Bad Kreuznach
24. Juni 2024

Swing hören und tanzen in Bad Kreuznach

Das größte Mittsommerswingfest zwischen Nahe, Mosel, Rhein und Saar

Bad Kreuznach swingt am Samstag, 22. Juni im Kurpark und im Kurhaus! Seit fast 100 Jahren begeistert der Swing-Dance in seinen verschiedenen Spielformen Tanzfreunde und er hat nichts von seiner Frische und seinem rhythmischen Schwung verloren.

Freude, Leichtigkeit, gute Laune, Improvisation – das ist, was viele Menschen an Swingmusik schätzen. Nun veranstaltet die Gesundheit und Tourismus GmbH in Kooperation, dem 1. Lindy Boogie Hoppers Club 1992 Mainz e. V. und dem Parkhotel einen weiteren Abend mit fröhlicher Live Swing Musik in Bad Kreuznach. Dieser ist kostenlos und für alle zugänglich: Mittsommerswing am 22. Juni 2024 ab 17.45 Uhr auf der Tanzfläche vor dem Kurhaus.

Der Abend startet um 17.45 Uhr mit einer kleinen Präsentation von Swingtänzen wie dem Lindy Hop, Charleston, Balboa und Solo Jazz. Die Tanzdemonstrationen werden vorgeführt von Tanzlehrer:innen aus Mainz, Frankfurt und Wiesbaden: Giuseppina Galloro und Carsten Arnold (Solo Jazz und Charleston), Ann-Sophie Pabst und Fabian Hünlich (Lindy Hop), Andreas Schickert und Monika Belzer (Balboa).

Damit alle Swingverliebten nicht nur zuhören, sondern auch mittanzen können, geben die Tanzlehrer:innen Fabian Hünlich und Ann-Sophie Pabst aus Mainz auf der Tanzfläche vor dem Kurhaus um 18 Uhr einen Schnupperkurs im beliebtesten Swingtanz: Lindy Hop. Kein Partner, keine Partnerin? Kein Problem! Einfach vorbeikommen und mitmachen. Im Swing ist es üblich, dass die Rollen frei gewählt werden und nicht klar Männern oder Frauen zugeschrieben sind. Alle, die bereits einen Anfängerkurs in Lindy Hop absolviert haben und sich sicher fühlen mit dem Lindy Hop Grundschritt, sind eingeladen, bereits um 16.30 Uhr zum offenen Training des Mainzer Swingtanzvereins 1. Lindy Boogie – Hoppers Club 1992 Mainz e.V. im Ovalen Saal im Kurhaus zu kommen. Dort werden die Frankfurter Tänzerin Giuseppina Galloro und der Wiesbadener Tänzer Carsten Arnold mit allen Tänzern ausgefallene Schlussfiguren einüben, mit denen man auf der Tanzfläche Spaß haben und andere beeindrucken kann. Bei beiden Kursen wird um einen Selbstkostenbeitrag von bis zu 10€ gebeten.

Ab 19 Uhr Livemusik mit „Die Schwindler“
Das mag für manche unkonventionell klingen – und unkonventionell geht es auch bei der Band „Die Schwindler“ aus Frankfurt zu, die ab 19 Uhr Livemusik spielt. Sie mischt sich gerne unters Publikum, läuft durch die Reihen und animiert mit ihrer Musik zum beschwingten Tanz.

Ab 18 Uhr wird das Kurhaus Snacks und Getränke im Außenbereich verkaufen, damit alle all gestärkt den Abend durchtanzen können. Nach der Band kann dann ab ca. 22 Uhr im Ovalen Saal des Kurhauses weitergetanzt werden bei Musik von DJs des Mainzer Swingtanzvereins.

Swingtanz-Angebote in Mainz und Bad Kreuznach
In Mainz tanzen die rund 210 Mitglieder des 1. Lindy Boogie-Hoppers Club 1992 Mainz e.V. regelmäßig in einer Turnhalle eines örtlichen Gymnasiums. Der Verein selbst organisiert wöchentliche Trainings, Workshops, Tanzabende mit Live Bands, sowie Tanztees am Sonntagnachmittag. Den 22. Juni nutzt der Verein übrigens tagsüber auch für einen Vereinsausflug inklusive Wanderung und Picknick in Bad Kreuznach.

Wer vor oder nach dem Mittsommerswing noch Lindy Hop oder andere Swingtänze in Bad Kreuznach lernen möchte, kann sich an den Tanzsportclub Crucenia e.V. wenden: tsc-crucenia@web.de. Sobald es genügend Interessierte gibt, wird ein Kurs organisiert. Sollte kein Kurs zustande kommen: Der nächste Anfängerkurs in Mainz startet voraussichtlich im Mai und Juli in der Tanzschule Ritmovida am Hauptbahnhof; in der Tanzschule Carsten Weber in Frankfurt gibt es Einsteigerworkshops am 5./14. Mai und 15./22. Juni 2024.

Den Impuls, Swingtanz nach Bad Kreuznach zu bringen, gab übrigens ein Mitglied des Mainzer Swingtanzvereins, das selbst aus Bad Kreuznach stammt und dem Partner oder Partnerinnen bei entsprechenden Musikveranstaltungen in Bad Kreuznach fehlten. Alle aus Bad Kreuznach und Umgebung, die Interesse am Swing tanzen haben, selbst Swingmusik mit ihrer Band machen oder etwas zur Geschichte des Swingtanzes in Bad Kreuznach wissen und sich dazu in der Stadt und Region einbringen wollen, können sich gerne an sie wenden: naheswing@gmail.com

Foto: Kathi Kehne

Datum

20.06.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

17:45 - 18:00

Standort

Kurhaus Bad Kreuznach
Kategorie

Veranstalter

Gesundheit & Tourismus für Bad Kreuznach GmbH