13.9 C
Bad Kreuznach
03. März 2024

Neujahrskonzert Drehorgel-Orchester trifft Skinner-Orgel

Seit einigen Jahren gibt es im Januar ein Konzert mit mehreren Drehorgeln und Skinner-Orgel im Rahmen der Freitags-Konzerte in der Evang. Saalkirche Ingelheim. Das zweite Neujahrskonzert am Freitag, dem 19. Januar um 19.30 Uhr steht auch in diesem Jahr unter dem Motto “Drehorgel-Orchester trifft Skinner-Orgel”.

Die Drehorgel-Familien Biller und Jack spielen dabei gemeinsam mit bis zu 4 Drehorgeln. Die Instrumente können durch moderne Technik gemeinsam spielen. Auf diese Weise können sie Klänge erzeugen, die mit einem einzelnen Instrument nicht möglich wären. Iris und Carsten Lenz spielen mit 2 und 4 Händen an der Skinner-Orgel. Da die Drehorgeln und die Skinner-Orgel die gleiche Tonhöhe haben, werden die Drehorgeln auch gemeinsam mit der Skinner-Orgel musizieren.

Auf dem Konzertprogramm stehen bekannte Melodien und typische Stücke für ein Neujahrs-Konzert sowie festliche und humorvolle Kompositionen. Es erklingen u.a. von Strauß: Radetzky-Marsch, Donauwalzer und Tritsch-Tratsch-Polka, Händel: „Einzug der Königin von Saba, Bach: Toccata und Fuge d-moll, Weber: Jägerchor (Freischütz), Brahms: Ungarischer Tanz, Rimski-Korsakow: Hummelflug.

Die Spielanlage der Skinner-Orgel wird per Video auf eine Leinwand übertragen, so dass die Konzertbesucher den Organisten beim Spielen beobachten können. Der Eintritt ist frei (Kollekte erbeten). Konzertdauer: ca. 1 Stunde.

Weitere Informationen zu den Konzerten sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Sitzplatzreservierung: www.lenz-musik.de

Datum

19.01.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30 - 22:00

Standort

Evangelische Saalkirche
Ingelheim
Kategorie