15.3 C
Bad Kreuznach
13. Juni 2024

Klangwelten Nahe der Natur – Konzert Christian Wustrau 22. Juni & Moosklang 23. Juni in Staudernheim

Am Wochenende 22-23. Juni bietet‚ Nahe der Natur – Mitmach-Museum für Naturschutz‘ in Staudernheim (Schulstraße 47) ein Themen-Wochenende mit Musik und Klängen, die mit der Natur verschmelzen.  Offen sind Museum samt Naturgarten & Wald für Alle Samstag und Sonntag je 11-18 Uhr. Als Events gibt es das Konzert Christian Wustrau Samstag 22.Juni 18 Uhr und „Moosklänge“ Sonntag 23. Juni 16:30 Uhr:

Samstag 22. Juni um 18 Uhr gastiert ‚open air‘ der Marburger Singer-Songwriter Christian Wustrau & Band (www.christian-wustrau.de) hier. Musikpoesie „Vom Wachsen und Werden“ heißt sein Programm. Dabei laufen verschiedene Stilrichtungen wie Klassik, Pop und Folk zusammen. Ein eigenes Klangbild entsteht und die Texte widmen sich den Fragen des Lebens. Mit Wustrau dabei sind Gerd Schiebl (Cello) und Stefan Nitschke (Gitarre).

Sonntag 23. Juni 16:30 Uhr (bis 17:30 Uhr) wird eine Stunde lang der märchenhafte Moosgarten im Museumsgelände klanglich verzaubert. Fabienne Minderjahn & Axel Weiß sind zu Gast und tauchen Moose, Wald und Zuhörende in ein obertonreiches Klangbad ein, das sich einerseits an die Natur anpasst, auf der anderen Seite eigene Akzente setzt. Sanfte Klänge, Gongs, Zimbel oder Chimes erinnern an die Moos-Tradition japanischer Zen-Gärten. Archaisch anmutende Trommelschläge sind eine Remineszenz an Naturgeister.

Gemäß dem Konzept des Museums ist der Eintritt frei bzw. selbstbestimmt: Am Ende ist nach Gefallen eine Spende willkommen. Jede(r) kann einfach kommen. Sitzplatzanmeldung aber möglich: Ruf 06751-8576370 oder info@nahe-natur.com. Info: www.nahe-natur.com

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

22. - 23.06.2024

Uhrzeit

11:00 - 17:30

Standort

Mitmach-Museum Staudernheim
Kategorie

Veranstalter

Nahe der Natur Mitmach-Museum für Naturschutz