21.5 C
Bad Kreuznach
27. Mai 2024

Kinoabend

Das Kulturforum Bad Sobernheim e. V. lädt am Freitag, den 10. Mai um 19:30 Uhr ganz herzlich in den Saal der ev. Paul-Schneider-Gemeinde (Kirchstr.) zum Kinoabend ein. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Film zeigt die Geschichte von Robert Oppenheimer, den „Vater der Atombombe“. Der Film blickt auf seine Anfänge, sein Privatleben und vor allem auf die Zeit, als ihm während des Zweiten Weltkriegs die wissenschaftliche Leitung des Manhattan-Projekts übertragen wird. Nachdem seine tödliche Erfindung folgenschwer in Hiroshima und Nagasaki eingesetzt wird, stürzt es den gerade noch so jubelnden Oppenheimer in ernste Zweifel. Für Getränke und den passenden Snack zum Film wird gesorgt. Der Eintritt ist frei, über eine Spende freut sich der Verein.

Datum

10.05.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30 - 22:00

Standort

Saal evangelische Paul-Schneider-Gemeinde
Kirchstraße, Bad Sobernheim
Kategorie

Veranstalter

Kulturforum Bad Sobernheim e.V.