13.9 C
Bad Kreuznach
03. März 2024

Jubiläumskonzert 10 Jahre Skinner-Orgel bei Kerzenschein

Zum 10. Orgeljubiläum der Skinner-Orgel in der Saalkirche Ingelheim finden Konzerte mit besonderen Schwerpunkten statt. Am Freitag, dem 2. Februar um 19.30 Uhr erklingt in einem sehr stimmungsvollen Konzert bei Kerzenschein die 7. Sinfonie von Bruckner.

Holger Brandt aus Walsrode hat die Sinfonie für Orgel bearbeitet. Anton Bruckner zählt zu den großen Sinfonikern des 19. Jahrhunderts. Großartige Wirkungen, starke Kontraste und viele zarte Klänge mit gesangliche Themen von berückender Schönheit rühren von seiner Tätigkeit als Organist her, galt er doch zu seiner Zeit als größter Orgelimprovisator Europas.

Carsten Lenz ergänzt: “E. M. Skinner hat seine Orgel besonders dafür konzipiert, Orchestermusik zu spielen. Es gibt viele Orchesterklänge wie Klarinette, Trompete, Oboe, Horn und Flöte. Das bietet ideale Voraussetzungen für die seltene Möglichkeit, eine solche Sinfonie an einer großen klangfarbenreichen Orgel zu spielen. Wir freuen uns sehr, dass Holger Brandt dieses beeindruckende Werk bei stimmungsvoller Atmosphäre mit Kerzenschein spielen wird. Damit die Konzertbesucher dem Organisten auf die Finger und Füße schauen können, wird die Orgel-Spielanlage wird per Video auf eine große Leinwand im Kirchenraum übertragen.”

Der Eintritt ist frei (Kollekte erbeten). Konzertdauer: ca. 1 Stunde. Der Eintritt ist frei (Kollekte erbeten). Im Anschluss: Orgelwein aus der “Orgelweinpfeife”.

Weitere Informationen zu den Konzerten sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Sitzplatzreservierung: www.lenz-musik.de, www.skinner-orgel.de.

Datum

02.02.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:30 - 20:30

Standort

Evangelische Saalkirche
Ingelheim
Kategorie