14.4 C
Bad Kreuznach
24. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachNeuer Teilnehmerrekord beim dm Firmenlauf Bad Kreuznach

Neuer Teilnehmerrekord beim dm Firmenlauf Bad Kreuznach

BAD KREUZNACH. Mit strahlenden Gesichtern und voller Energie machten sich 5.337 Läufer bereit und verwandelten beim diesjährigen „dm Firmenlauf Bad Kreuznach“ den Kurpark in ein farbenfrohes Sportgelände. Gut gelaunt begaben sie sich auf die 5 km-Laufstrecke durch die Stadt und das Grüne, um im Anschluss ihren Zieleinlauf gebührend zu feiern. Es war mehr als nur ein sportliches Ereignis – es war ein Fest des Teamgefühls und der Begeisterung für Bewegung.

„Es ist eine große Freude, mit so vielen begeisterten Unternehmen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Firmenlauf hier in Bad Kreuznach zu erleben. Das regionale Engagement und Miteinander der Teams hier zeichnen unsere Region aus und darauf sind wir stolz“, so Oberbürgermeister Emanuel Letz. „Eine Veranstaltung wie der Firmenlauf zeigt einmal mehr, wie wichtig und wertvoll ein positives Miteinander, gemeinsame (sportliche) Ziele und eine gute Portion Spaß – im beruflichen Alltag, aber auch im Privaten – sind.“

Der DJ an der Startlinie versetzte die Teilnehmer und Zuschauer in Feierlaune. Alle fieberten den letzten Sekunden vor dem Lauf entgegen, bis um 18:30 Uhr dann der Startschuss fiel. Die gute Stimmung hielt entlang der Strecke an, unterstützt von einigen mobilen Musikgruppen, die für zusätzliche Motivation sorgten. Die größten Teams waren bereits im Starterfeld deutlich sichtbar, wobei die Stiftung Kreuznacher Diakonie mit 366 Teilnehmer die meisten motivierte. Musashi Europe GmbH sicherte sich mit 138 Mitarbeiter den zweiten Platz, dicht gefolgt von Lidl Wöllstein mit 132 Teilnehmer. Auch die Stadtverwaltung Bad Kreuznach und die KHS GmbH brachten mehr als 100 Läufer an die Startlinie.

Im Ziel erhielt jeder Zieleinläufer eine wohlverdiente Medaille sowie ein erfrischendes, alkoholfreies Getränk von der Kirner Privatbrauerei und Obst von Kaufland.

Ralf Niedermeier, Geschäftsführer der ausrichtenden Agentur n plus sport GmbH, freute sich: „Wir sind stolz, so viele motivierte und freudestrahlende Läufer im Ziel zu sehen. Der Firmenlauf hat wieder gezeigt, dass Sport nicht nur die eigene Fitness stärkt, sondern Unternehmen und Mitarbeiter zusammenbringt und den Teamspirit fördert.“

Das Team SpoMedSprinter vom SpoMed Zentrum um Louisa Woop, Lisa Marie Stening und Lena Höschen gewann in einer Gesamtzeit von 1:08:42 die Frauenwertung. Das schnellste Männer-Team kam vom Team Musashi Europe und war in einer Teamgesamtzeit von 0:56:39 im Ziel. Stefan Wurdel, Moritz Wurdel und Anton Wurdel freuten sich über den Pokal. Den Titel in der Mixed-Wertung sicherte sich das Team von Mühle Kruskop um Maximilian Kruskop, Niklas Senft und Kathrin von Eichel-Streiber in der Teamgesamtzeit von 00:54:46.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Bei der Siegerehrung des diesjährigen dm Firmenlauf Bad Kreuznach wurden nicht nur die größten Läuferteams geehrt, sondern auch Unternehmen, die sich besonders in der Nachwuchsförderung engagieren. Den ersten Platz in der Kategorie „Azubi-Superstar“ sicherte sich Lidl Wöllstein mit 16 jungen Firmenläufer. Auf dem zweiten Platz landete die Stiftung Kreuznacher Diakonie mit 14 sportlichen Azubis, gefolgt von URANO Informationssysteme, die 13 Azubis ins Rennen schickten.

Auch die kreativsten Teams wurden mit dem „Kreativpreis“ ausgezeichnet. Den ersten Platz belegte das Team der Städtischen Kita Bad Sobernheim, die als Superhelden verkleidet die Strecke bewältigten. Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Bad Kreuznach überzeugte ebenfalls mit ihrer Kreativität als Zahnfeen, Zahnpasta und -bürste und sicherten sich den zweiten Platz, gefolgt vom Landeskrankenhaus, die in Olympia-Outfits an den Start gingen. Bei der After-Run-Party sorgte die Live-Band „Elliot“ dann für eine ausgelassene Feierabendstimmung.

Zusätzlich wurde auch in diesem Jahr wieder Gutes getan, indem pro Teilnehmer 1 € für karitative und regionale Zwecke gesammelt wurde.

Weitere Informationen zum dm Firmenlauf Bad Kreuznach sind online unter www.firmenlauf-kh.de sowie auf Instagram, Facebook und LinkedIn (firmenlauf.badkreuznach) verfügbar.

Ergebnisse:
Männer:
3: Maximilian Kruskop – 17.16 Minuten
2: Johannes Lang – 16.56 Minuten
1: Fabian Fiedler – 16.19 Minuten

Frauen:
3: Janina Krug – 19.18 Minuten
2: Kathrin con Eichel-Streiber – 19.14 Minuten
1: Louisa Woop – 19.10 Minuten

Fotoimpressionen vom Firmenlauf

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Klarer Himmel
14.4 ° C
17.3 °
11.7 °
87 %
1.6kmh
9 %
Mo
25 °
Di
26 °
Mi
27 °
Do
28 °
Fr
25 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de