14.4 C
Bad Kreuznach
24. Juni 2024
StartNachrichtenKreis BirkenfeldMini-Sportabzeichen für die Regenbogenbande

Mini-Sportabzeichen für die Regenbogenbande

IDAR-OBERSTEIN. Klaus Juchem, der Bewegungsmanager für den Landkreis Birkenfeld, hatte die Kitas im Kreis unter dem Motto „Kinder brauchen Bewegung“ dazu aufgerufen, das Mini-Sportabzeichen abzulegen. Diesem Aufruf ist die Kita Nahbollenbach gerne gefolgt. Nicht zuletzt, weil das in diesem Jahr ein Schwerpunkt der Arbeit mit den Kindern ist. Denn nach der Auszeichnung der Landesinitiative „Kita isst besser“ sollte der in dem Programm ebenfalls enthaltene Baustein „Bewegung“ nun auch mit passenden Aktionen umgesetzt werden.

Jeden Mittwoch trafen sich dazu die Regenbogenbande (die Kinder, die dieses Jahr eingeschult werden) zum Üben in der Mehrzweckhalle. Dafür musste natürlich jedes Kind zunächst daran denken, seinen Turnbeutel mitzubringen, sich dann umziehen, um schließlich auf einem tollen Parcours zu „trainieren“.

Die verschiedenen Stationen hatte Alisha Lenz für die Kinder zusammengestellt. Sie ist Mutter eines Kita-Kindes und gehört zur Elternschatzkiste der Kita Nahbollenbach. Denn sie ist selbst Übungsleiterin und bietet montags in der Mehrzweckhalle Kinderturnen an.

ANZEIGE:

Anfang Mai war es dann so weit: Klaus Juchem kam in die Kita und die Regenbogenbande zeigte ihr Können an den verschiedenen Stationen. Juchem war sehr begeistert vom Eifer der Kinder, hatte auch noch eigene Sportspiele mitgebracht und leitete die Kinder dabei an. Dann endlich gab es sie: Die Urkunde für das Mini-Sportabzeichen. Jedes Kind trat einzeln vor und bekam sie persönlich vom Bewegungsmanager überreicht. Alle Kinder waren zurecht stolz darauf, nun ganz offiziell Träger dieser Auszeichnung zu sein.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Und sportlich geht es in der Kita weiter: Die Kinder trainieren „für Olympia“. Denn am 6. Juli 2024 findet in der Kita eine Kinderolympiade statt. Ebenso, wie die Erwachsenen sich dieses Jahr in Paris zur Olympiade treffen, werden die Kinder ein sportliches Fest erleben dürfen. Dabei wird natürlich auch der olympische Gedanke der Völkerverständigung am Start sein, denn aktuell besuchen Kinder aus 17 Nationen die Kita Nahbollenbach. Alle Familien sind eingeladen, sich hier zu treffen und gemeinsam in Bewegung zu kommen. Genau wie die Großen werden die Kinder dazu ab Mai Bewegungszeit sammeln, um sich „groß und stark“ zu fühlen und vielleicht sogar zum Bewegungshelden zu werden.

Bewegungszeit sammeln, wie geht das? Jeder Meter oder Kilometer, der durch Laufen, Spazierengehen oder durch Fahrten mit Fahrrad, Laufrad, Roller oder Rollschuhen zurückgelegt wurde, kann auf einen Bon geschrieben und dieser und dieser in der Kita abgeben werden. Auch jede Bewegungsminute oder -stunde, am besten an der frischen Luft, kann gesammelt und ebenfalls abgegeben werden. Immer donnerstags werden die Bons ausgewertet und an einer Schautafel können alle sehen, wie weit sie gemeinsam schon gekommen sind. Vielleicht schaffen die Kinder ja die Strecke bis Paris: Es wird spannend.

Der Bericht wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Klarer Himmel
14.4 ° C
17.3 °
11.7 °
87 %
1.6kmh
9 %
Mo
25 °
Di
26 °
Mi
27 °
Do
28 °
Fr
25 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de