21 C
Bad Kreuznach
27. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachKickboxer qualifizieren sich für Deutsche Meisterschaft in Hamburg

Kickboxer qualifizieren sich für Deutsche Meisterschaft in Hamburg

LANGENLONSHEIM. Elf Kickboxerinnen und Kickboxer des Sportclub Rhein-Nahe machten sich Ende April auf den Weg nach Grünstadt, um sich bei der Rheinland-Pfalzmeisterschaft der WAKO in den Disziplinen Point-Fight und Leichtkontakt-Kickboxen für die Deutsche Meisterschaft im Juni in Hamburg zu qualifizieren.

Mit über 100 Starts herrschte schon bei der Anreise ein ganz schöner Trubel in der Sportstätte. Erste Turnierluft schnupperten Iljas Laubenthal aus Münster-Sarmsheim, Ole Friedrich aus Gensingen, Leonardo Baldauf und Danny Kercher aus Langenlonsheim in der Klasse der Newcomer. Alle vier traten die Heimreise mit einem Platz auf dem Siegerpodest an.

Sergio Giardino aus Langenlonsheim startete als nächster Kämpfer des Sportclubs in der Disziplin Point-Fight. Er gewann seinen ersten Kampf, musste sich dann aber geschlagen geben. Danach war die einzige mitgereiste Kämpferin an der Reihe. Keyla Seifert aus Windesheim hatte etwas Pech bei der Auslosung und musste direkt gegen die spätere Siegerin auf die Matte.

ANZEIGE:

Luca Romano aus Bad Dürkheim trat im Leichtkontakt an und beeindruckte wieder einmal das Publikum mit seinen hohen und akrobatischen Kicks. Im Finale traf er auf seinen Vereinskameraden Len Sehic aus Münster-Sarmsheim. Beide hielten sich zunächst zurück, Romano errang im Verlauf des Duells aber die Oberhand und letztlich auch den Sieg. Ziemlich zeitgleich kämpfte Kenan Fehric aus Kempten im Point-Fight. Ohne größere Anstrengung wurde er Rheinland-Pfalz-Meister.

Jetzt wollten es auch die Kämpfer Deniz Ciftci aus Simmern und Lars Müller aus Bretzenheim in der Disziplin Leichtkontakt wissen. Deniz lieferte sich packende Duelle gegen seine viel größeren Gegner, erkämpfte sich aber souverän und verdient den Meister-Titel. Der älteste Teilnehmer des SC mit 31 Jahren war Lars. Er beeindruckte seinen Trainer im Finale, musste sich aber leider mit dem Titel des Vizemeisters aufgrund eines Kampfrichterfehlers begnügen. Er nahm es aber sportlich und beide Kämpfer lagen sich nach dem kräfteraubenden Fight in den Armen.

Auf dem Weg nach Hause hatten damit alle Teilnehmer eine Trophäe im Gepäck und somit sind alle bis auf die Newcomer für die Deutsche Meisterschaft in Hamburg qualifiziert. Als Kampfrichter bewerteten Cagdas Kaya und Caner Demir vom SC die Kämpfe auf der Meisterschaft. Trainerduo Theresa und Dirk Pekrul waren mit der Leistung ihres Teams zufrieden und hoffen nun auch auf weitere Erfolge der qualifizierten Kämpfer bei der Deutschen Meisterschaft in Hamburg.

Infos zu Trainingszeiten findet man unter www.sportclub-rhein-nahe.de

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Ein paar Wolken
21 ° C
22.3 °
19.1 °
58 %
4.8kmh
20 %
Mo
21 °
Di
17 °
Mi
17 °
Do
17 °
Fr
17 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de