10.2 C
Bad Kreuznach
20. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachKurz Notiert vom 13. Mai

Kurz Notiert vom 13. Mai

CDU-Ortsverband Langenlonsheim informiert über Erbrecht und Nießbrauch
LANGENLONSHEIM.
Der CDU-Ortsverband Langenlonsheim lädt zu einer Veranstaltung mit Informationen über das Erbrecht und den Nießbrauch ein.
Es referieren Rechtsanwalt Wunibald Böhmer und CDU-Kreisvorsitzende Dr. Helmut Martin. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 15. Mai, 19:30 Uhr, im Gutshof Höhn-Zimmermann, Naheweinstraße 195, in Langenlonsheim, statt. Zu der öffentlichen Versammlung ist die Bevölkerung herzlich eingeladen.

Bereits im vergangenen Jahr informierte die CDU über die Patientenverfügung und die Vermögenssorge. Daraus wurde die jetzige Veranstaltung geboren.


Interessierte für Sprachtandemprojekt gesucht
INGELEHEIM.
Mit dem Sprachtandemprojekt werden Menschen, die gerade Deutsch lernen, mit IngelheimerInnen zusammengebracht, die die deutsche Sprache als Muttersprache sprechen oder bereits erfolgreich gelernt haben. Alle Interessierten sind zum nächsten Informations- und Kennenlerntreffen am Donnerstag, 16. Mai, um 17 Uhr im Interims-Rathaus (altes WBZ), Wilhelm-Leuschner-Straße 61, herzlich eingeladen.

Die Schwerpunkte liegen auf dem Sprechen-Üben und dem Sprechen-Lernen. Der gegenseitige Austausch, gemeinsame Unternehmungen und neue Erfahrungen sind für beide Seiten ein Gewinn. Seit Beginn 2015 haben sich bereits mehr als 50 Tandem-Paare gefunden. Das Projekt basiert auf freiwilliger Teilnahme. Die Stabsstelle für Vielfalt und Chancengleichheit bietet bei Fragen allen Sprachinteressierten eine Anlaufstelle. Der gemeinsame Austausch ist in jedem Fall ein Geben und Nehmen und es kommt auf die zusammen erreichten Erfolge an. Das Sprachtandemprojekt wird in Kooperation mit der Volkshochschule im Weiterbildungszentrum und dem Mehrgenerationenhaus West durchgeführt. Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite www.ingelheim.de/leben-freizeit/vielfalt-und-chancengleichheit/sprache-lernen/. Für Fragen und die Anmeldung steht Sabine Tamouro per E-Mail unter sabine.tamouro@ingelheim.de oder telefonisch unter 06132 782-361 zur Verfügung.


Informations- und Diskussionsveranstaltung Windkraftausbaupläne
SCHWEINSCHIED.
Die Graswurzelbewegung lädt am Donnerstag, 17. Mai, um 19 Uhr zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zu den Ausbauplänen für Windkraft in der Verbandsgemeinde Rüdesheim ein. Veranstaltungsort: Bürgerräume in Wallhausen (bei der Gräfenbachtalhalle).


Das gesamte MGH-Programm pausiert von 19. Mai bis einschließlich 2. Juni
BAD KREUZNACH. Pfingstferien im Mehrgenerationenhaus Bad Kreuznach (MGH): Von Sonntag, 19. Mai, bis einschließlich Sonntag, 2. Juni, pausiert das gesamte MGH-Programm. Der offene Treff „Café Kleeblatt“ bleibt währenddessen ebenfalls geschlossen. Weiter geht’s in der Bahnstraße 26 am Montag, 3. Juni: Kleeblatt-Gäste jeden Alters sind dann wie gewohnt von 10 bis 16 Uhr herzlich willkommen! Nähere Infos zum Mehrgenerationenhaus-Programm gibt`s bei den Koordinatorinnen Diana Dahm und Andrea Manz, Tel. 0671/83828-19 bzw. -36; E-Mail: MGH@caritas-rhn.de und auf www.caritas-rhn.de


Psyche-Seminar
BAD KREUZNACH.
Am 22. Mai 2024 findet in den Räumen der Katholischen Erwachsenenbildung Rhein-Hunsrück-Nahe, Bahnstr. 26, 55543 Bad Kreuznach, in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr das Psyche-Seminar statt. Thema des Abends: „Erfolg und Niederlage“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

In der Zeit vom 14.-16.06.2024 veranstaltet die Katholische Erwachsenenbildung wieder ein Wochenende für Frauen. Referentin ist Frau Birgitt Brink. Das Wochenende findet im Kloster Springiersbach statt und kostet € 275,– pro Person. (Verpflegung inclusive) Hier sind noch wenige Plätze frei. Eine Anmeldung ist bis zum 17.05.2024 möglich unter: 0671-27989 oder keb.rhein-hunsrueck-nahe@bistum-trier.de


Schulung „Hilfe beim Helfen“ für Angehörige von Menschen mit Demenz
BAD KREUZNACH.
Die Schulung ist kostenfrei und zusammenhängend, eine Teilnahme an einzelnen Einheiten ist nicht möglich, eine Anmeldung ist erforderlich! Für die Fachvorträge stehen Experten zur Verfügung.
Die Schulungsreihe umfasst folgende Einheiten:
04.07.2024 Wissenswertes über Demenz und Demenz verstehen
Referent: Dr. Jochen Heckmann, Geriatrische Fachklinik Rheinhessen-Nahe
11.07.2024 Den Alltag erleben und Herausfordernde Situationen und Pflege
Referentin: Monika Kleinert, Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz e.V.
18.07.2024 Pflegeversicherungen und Entlastungsangebote und Informationen zu Recht
Referentinnen: Anja Wagner, Pflegestützpunkt Bad Kreuznach Sandra Bayer, Betreuungsverein der Lebenshilfe Bad Kreuznach
25.07.2024 Verschiedene Wohnformen und Entlastung für Angehörige
Referentin: Annerut Marx, Pflegestützpunkt Bad Kreuznach
Die Schulungseinheiten finden jeweils von 14:00-18:00 Uhr statt.
Veranstaltungsort: Katholische Erwachsenenbildung Rhein-Hunsrück-Nahe
Bahnstraße 26, 55543 Bad Kreuznach

Anmeldung u. Information: Pflegestützunkt Bad Kreuznach, Frau Annerut Marx, Telefon 0671-920473 – 12, annerut.marx@pflegestuetzpunkte-rlp.de


Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Mäßig bewölkt
10.2 ° C
11.5 °
8.4 °
91 %
1.2kmh
32 %
Mo
21 °
Di
21 °
Mi
17 °
Do
19 °
Fr
18 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de