10.6 C
Bad Kreuznach
24. April 2024
StartNachrichtenKreis Mainz-BingenSpielplätze am Rhein erstrahlen bald in neuem Glanz

Spielplätze am Rhein erstrahlen bald in neuem Glanz

BINGEN. Das Spielschiff am Kulturufer und der Wasserspielplatz im Park am Mäuseturm sind für die jüngsten Besucher wahre Magneten. Klettern, Schaukeln, im Sand spielen und in den warmen Sommermonaten im kühlen Nass des Wasserspielplatzes toben – es gibt wohl kaum etwas Schöneres für den Nachwuchs.

Bald wird dieser Spaß an beiden Stellen wieder uneingeschränkt möglich sein, denn der Zahn der Zeit hat an beiden Orten seine Spuren hinterlassen, die nun getilgt werden.

„Die Attraktivität des Parks am Mäuseturm sowie des Kulturufers liegt uns sehr am Herzen und die Spielplätze sind dabei ganz besondere, Sahnestückchen‘. Viele kleine und große Gäste kommen gerne und verbringen hier ihre Zeit. Bis Pfingsten wollen wir die umfänglichen Arbeiten, besonders am Wasserspielplatz, erledigen“, so Oberbürgermeister Thomas Feser.

Das Team des städtischen Bauhofs hat den Spielplatz im Park vollständig gesperrt, ein Arbeiten während der gleichzeitigen Nutzung ist definitiv nicht möglich. Zu groß wäre die Gefahr für die spielenden Kinder. Die bewährten Elemente wie beispielsweise die Burg bleiben selbstverständlich erhalten, aber auch neue Spielgeräte werden mit in das Konzept eingebunden. Das Holzdeck und die Einfassungen, die den Bachlauf umschließen, werden komplett erneuert, außerdem werden der gesamte Spielsand und der Fallschutz ausgetauscht.

Ein Teilstück des Stegs ist bereits saniert.

Ein wesentlicher Punkt ist auch die Erneuerung der Leitungen zur Reinigung des Wasserlaufs. Der Wasserspielplatz, der über die Nahe gespeist wird, ist im Sommer Anziehungspunkt Nummer eins für die jüngeren Besucher. Hier kann herrlich gematscht und gebuddelt werden. Die Sauberkeit, die regelmäßig vom Gesundheitsamt des Landkreises Mainz-Bingen überprüft wird, ist hierbei das A und O. In den Sommermonaten wird der Spielplatz routinemäßig mindestens zweimal im Monat gereinigt. Dank der neuen Leitungen wird dies einfacher.

Mitarbeiter des Servicebetriebs haben bereits im PaM eine neue Schaukel installiert.

Der Zeitpunkt der Sanierungsaktion wurde bewusst in die frühen Frühjahrsmonate gelegt, damit dem unbeschwerten Spielspaß dann beim passenden Wetter nichts mehr im Wege steht.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Auch beim Spielschiff steht das Ende der Bauarbeiten bevor. Das Mittelschiff ist ausgetauscht und dieser Bereich kann bereits in den kommenden Tagen wieder freigegeben werden. Auf der rheinzugewandten Seite des Vorderschiffes ist dann anschließend noch eine Laufbahn zu sanieren. Doch in der zweiten Maihälfte sollten auch diese Arbeiten abgeschlossen sein.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Leichter Regen
10.6 ° C
12 °
8.3 °
53 %
4.9kmh
100 %
Mi
9 °
Do
9 °
Fr
11 °
Sa
18 °
So
19 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de