19.2 C
Bad Kreuznach
12. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachWahlprogramm festgelegt: Progressives Bad Kreuznach (PBK) möchte den Austritt der Stadt aus...

Wahlprogramm festgelegt: Progressives Bad Kreuznach (PBK) möchte den Austritt der Stadt aus dem Landkreis

BAD KREUZNACH. Die Liste Progressives Bad Kreuznach (PBK) tritt erneut zur Kommunalwahl an. Am Sonntag lud sie zur Aufstellungsversammlung in das AJK-Kulturzentrum ein. Dabei beschloss sie auch ihr Wahlprogramm.

PBK will mittels Parkplatzüberbauungen günstigen Wohnraum in der Stadt schaffen – so wie man es in München bereits vorgemacht hat. Jeder Stadtteil, auch die in der Kernstadt, soll – so weit nicht bereits vorhanden – ein eigenes Stadtteilzentrum als Anlaufpunkt für die Bürger erhalten.

Beim Verkehr setzt PBK auf eine Mischung, die Verbessungen für alle Verkehrsarten vorsieht: bessere Bustaktung samt Expresslinie nach Ingelheim und Mainz und mehr Radspuren. Für die Autofahrer sollen Einbahnsysteme paralell laufender Straßen den Verkehr entzerren, Großkreisel wie zum Beispiel am Europaplatz zum besseren Verkehrsfluß beitragen.

Die Progressiven wollen aus den durch die Stadt verlaufenden Schienen samt den Gleisen im Umland ein Stadtbahnsystem nach Karlsruher Vorbild schaffen, das sich bis Simmern, Lauterecken, Alzey, Bingen und Idar-Oberstein zieht. Mehr Baumschutz, Platz für Windenergie, mehr Dach- und Verkehrsflächenbegrünung sind ebenfalls Teil des Programms.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Zudem fordert PBK einerseits die Eingemeindung vieler Umlandgemeinden und dann den Austritt aus dem Landkreis. Dabei soll sichergestellt werden, dass die Stadtteile – Innenstadt wieder inklusive – mehr Rechte und mehr Gelder bekommen. Auch die Idee der Hundewiese hat es ins Programm geschafft. Finanzieren will PBK all das, indem neue kommunale Steuern für Reiche eingeführt werden – aber auch ein Förderlotse soll helfen, alle Zuschussmöglichkeiten zu nutzen.

Die Kandidatenliste von Progressives Bad Kreuznach sieht wie folgt aus: An der Spitze steht der bisherige PBK-Stadtrat Stefan Butz, gefolgt von Homaira Mohammadnejad, Jan Schloer, Stefania Wochlik, Matthias Wernhöfer, Anja Busch, Hasan Daoud, Jennifer Vogrin, Jens Neunmann, Ursula Polit, Jürgen Habenicht-Busch, Anastasia Hilliger, Luca von der Weiden, Sigrun Eschmann, Judith Buchholz und Jan Reisig.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
19.2 ° C
23.7 °
18.3 °
77 %
5.6kmh
91 %
Fr
19 °
Sa
20 °
So
23 °
Mo
25 °
Di
22 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de