20.9 C
Bad Kreuznach
16. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachKirn erhält 1,42 Millionen Euro zur Entwicklung der Innenstadt

Kirn erhält 1,42 Millionen Euro zur Entwicklung der Innenstadt

KIRN. Staatssekretärin Simone Schneider hat dem Bürgermeister der Stadt Kirn (Landkreis Bad Kreuznach), Frank Ensminger, einen Förderbescheid über 1.420.000 Euro aus dem Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren – Aktive Stadt“ überreicht.

Das Städtebauförderprogramm leistet einen Beitrag zum Regierungsschwerpunkt „Innenstädte der Zukunft“, der das Ziel verfolgt, multifunktionale Begegnungsräume für die Bürgerinnen und Bürger zu schaffen und attraktive, zukunftsfähige Orte für Handel, Verkehr, Kultur und Kommunikation zu entwickeln.

„Die Stadt Kirn plant, die Mittel insbesondere für die Verbesserung der Barrierefreiheit und den Ausbau der Kirchstraße und der Lindenstraße zu nutzen. Ebenso sollen weitere Stellplätze im Bereich des Güterbahnhofs geschaffen werden, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden und die Parkplatzsituation zu entlasten. Die geplanten Maßnahmen sind Teil eines umfassenden Stadtentwicklungskonzepts, das darauf abzielt, die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger nachhaltig zu verbessern und die Infrastruktur an die aktuellen Bedürfnisse anzupassen“, sagte Staatssekretärin Simone Schneider.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Mithilfe des Programms „Lebendige Zentren – Aktive Stadt“ werden die Erneuerung und Entwicklung von Innenstädten und Ortskernen, historischen Altstädten und Stadtteilzentren gefördert. Ziel ist es, die Zentren nachhaltig zu stärken, zu stabilisieren, diese als nutzungsgemischte Orte für Wohnen, Arbeiten, Kultur und soziale Begegnung zu stärken sowie zu lebens- und liebenswerten Orten zu entwickeln. Insgesamt wurden im Programmjahr 2023 rund 80 Millionen Euro an Bundes- und Landesmitteln in der Städtebauförderung bereitgestellt.

Im November 2023 hatte Staatssekretärin Schneider der Stadt Kirn bereits einen Förderbescheid aus dem Modellvorhaben „Innenstadt-Impulse“ über 250.000 Euro überreicht.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Mäßig bewölkt
20.9 ° C
22 °
20 °
68 %
6.3kmh
35 %
Di
21 °
Mi
23 °
Do
26 °
Fr
28 °
Sa
30 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de