7.2 C
Bad Kreuznach
01. März 2024
StartBlaulicht RLPGroßeinsatz wegen verunglückter Person an der Nahe in Bingen

Großeinsatz wegen verunglückter Person an der Nahe in Bingen

BINGEN. Am Dienstag, 23. Januar löste gegen 17:30 Uhr eine verunglückte Person an der Nahe einen Einsatz der Feuerwehr, Polizei und dem Rettungsdienst aus.

- Werbung -

Nach Angaben eines Zeugen beobachtete dieser einen Mann, der sich auf dem Geh- und Radweg an der Nahe im Bereich der Stefan-George-Straße in Bingen aufhielt und sich über das dortige Geländer zur Nahe hin beugte. Offensichtlich schien er nach etwas greifen zu wollen. Hierbei verlor er eigenständig das Gleichgewicht und stürzte über das Geländer die Böschung hinunter in Richtung Fluss. Um den 67-jährigen Mann aus seiner hilflosen Lage zu befreien, musste die Feuerwehr mit schwerem Gerät anrücken. Er konnte schließlich mit leichten Verletzungen gerettet und in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Für die Dauer des Einsatzes musste zeitweise die Stefan-George-Straße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
7.2 ° C
8.9 °
5 °
75 %
2.4kmh
100 %
Fr
7 °
Sa
11 °
So
12 °
Mo
9 °
Di
6 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de