7.2 C
Bad Kreuznach
01. März 2024
StartBlaulicht RLPWeitere Infos nach Pfeffersprayeinsatz mit 15 Verletzten in Disco

Weitere Infos nach Pfeffersprayeinsatz mit 15 Verletzten in Disco

BAD KREUZNACH. Bei dem Einsatz in der Disco VIVA von Samstag auf Sonntag in Bad Kreuznach war auch das Deutsche Rote Kreuz mit einem Großaufgebot im Einsatz.

- Werbung -

Kurz nach drei Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Bad Kreuznach die Schnelleinsatzgruppen des Landkreises zu einem größeren Einsatz in einer Bad Kreuznacher Diskothek im Industriegebiet.

Aufgrund von versprühtem Reizgas im Gebäude wurden dort 15 Personen verletzt. „Nach der ersten Lageeinschätzung ging man von bis zu 100 Betroffenen im Gebäude aus und alarmierte daher großzügig den Rettungsdienst inklusive Sanitäts- und Betreuungseinheiten des Katastrophenschutzes“, teile DRK-Pressesprecher Philipp Köhler am Sonntag mit.

Seitens des DRK waren 30 Einsatzkräfte in den rund eineinhalbstündigen Einsatz eingebunden. Sie rückten mit Rettungswagen, Krankentransportwagen, Gerätewagen Sanitätsdienst und mehreren Mannschaftsfahrzeugen in Richtung Einsatzstelle aus. Vor Ort wurden die Betroffenen bereits durch den Notarzt, den Rettungsdienst und den organisatorischen Leiter Rettungsdienst gesichtet. Für drei Betroffene war eine Weiterbehandlung im Krankenhaus erforderlich. Neben den Einsatzkräften des DRK als Teil der Schnelleinsatzgruppen des Landkreises, waren auch Helferinnen und Helfer von Arbeiter-Samariter Bund, DLRG, Maltesern und der Feuerwehr im Einsatz.

- Werbung -

„Für uns als DRK verlief der Einsatz reibungslos und in guter Zusammenarbeit mit den anderen Hilfsorganisationen und der Feuerwehr. Dass wir ad hoc gleich 30 ehrenamtliche Einsatzkräfte in Bereitschaft hatten, zeigt, das große Engagement der Rotkreuzler im Bevölkerungsschutz. Dafür sind wir sehr dankbar. Wir sind froh, dass es so glimpflich ausgegangen ist und das Gebäude nicht evakuiert werden musste“, so Köhler abschließend.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
7.2 ° C
8.9 °
5 °
75 %
2.4kmh
100 %
Fr
7 °
Sa
11 °
So
12 °
Mo
9 °
Di
6 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de