17.3 C
Bad Kreuznach
13. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachD.W.RENZMANN stellte Ortsbürgermeister zukünftige Ziele vor

D.W.RENZMANN stellte Ortsbürgermeister zukünftige Ziele vor

MONZINGEN. Vor Weihnachten stattete Ortsbürgermeister Klaus Stein der Firma D.W.RENZMANN einen Besuch ab. Im Fokus stand dabei die Frage nach der aktuellen Lage des für Monzingen bedeutsamen Unternehmens. Im Gespräch wurden die umfangreichen Restrukturierungsmaßnahmen, die im Jahr 2023 durchgeführt wurden, erläutert und die zukünftigen Ziele des Unternehmens präsentiert.

Im Gespräch mit Klaus Stein stellten Mathias Meyer, Heike Beenen und Stefanie Kuentzer ein paar Eckpunkte der bisherigen und noch geplanten Maßnahmen vor:

Wichtige strategische Maßnahmen für die nachhaltige Sicherung des Unternehmenserfolges sind die Prozessoptimierung sowie die Digitalisierung. Zu den Maßnahmen gehörte leider auch eine Reduzierung von Personalressourcen, zweifellos eine schwierige Entscheidung, die aber neue Chancen für frische Ideen und Perspektiven öffnete. RENZMANN investiert aktuell verstärkt in Weiterbildung und Qualifizierung, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Fähigkeiten erwerben, die sie für die digitale Ära benötigen. Diese Investition in die Belegschaft wird das Unternehmen stärken.  

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Neben diesen internen Veränderungen setzt sich RENZMANN unverändert für eine nachhaltige Zukunft der Branche ein. Die Produkte sind darauf ausgerichtet, die Umwelt – und Arbeitsbedingungen in Druckereien sowie Farbe – und Lack herstellenden Unternehmen weltweit zu verbessern. Durch Einsatz der Anlagen von RENZMANN können zum Beispiel Druckereien den Materialverbrauch reduzieren und schädliche Emissionen minimieren.

Zu Beginn des neuen Jahres stehen neben unternehmerischen Herausforderungen auch personelle Veränderungen bevor mit dem Ziel, RENZMANN zukunftsfähig aufzustellen. Eine Neubesetzung im Vertrieb wird zukünftig den bestehenden Vertrieb – und Servicestützpunkt in China unterstützen.

Der Leiter der Finanzen, Mathias Meyer erläuterte, dass das Geschäftsjahr 2023 von RENZMANN insbesondere von einmaligen Effekten belastet sei, was zunächst zu einem eher unterdurchschnittlichen Jahresergebnis führen wird. Für das Jahr 2024 geht das Unternehmen aber wieder von erkennbaren Gewinnen aus. Neben den oben angeführten Gründen basiert diese Annahme auch darauf, dass die Tätigkeiten des Tochterunternehmens in der Schweiz an den Standort Monzingen verlagert werden, wodurch dieser gestärkt wird.

Bürgermeister Stein konnte aus dem Gespräch mitnehmen, dass RENZMANN voller Optimismus in die Zukunft schaut. Besonders die bevorstehende Weltleitmesse drupa in Düsseldorf im Mai wird mit Spannung erwartet, ist diese Messe doch fester Bestandteil des Messekalenders und ein Highlight für das Unternehmen. Mit acht bis zehn internationalen Veranstaltungen festigt das Unternehmen auch in 2024 seine Marktführerschaft und betont seine globale Ausrichtung. Die anhaltend positive Entwicklung des weltweiten Verpackungsmarktes ist ein weiterer entscheidender Faktor für die zukünftige Ausrichtung. Geschäftsleitung und Belegschaft sind zuversichtlich, sich auf einem erfolgreichen Weg zu befinden.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
17.3 ° C
18.2 °
16.7 °
73 %
1.1kmh
70 %
Fr
17 °
Sa
21 °
So
23 °
Mo
25 °
Di
23 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de