17.7 C
Bad Kreuznach
13. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Birkenfeld20 Jahre Engagement für den Kinderhilfsfonds

20 Jahre Engagement für den Kinderhilfsfonds

2024 startet der letzte Spendenlauf des Marathonteams Hagner

IDAR-OBERSTEIN. Im kommenden Jahr steht ein tolles Jubiläum an: Dann sammelt das Marathonteam Hagner bereits zum 20. Mal mit seinem ehrenamtlichen sportlichen Engagement Spenden für den Kinderhilfsfonds des Stadtjugendamtes. Nach zwei Jahrzehnte soll es dann aber auch genug sein.

„Beim Berlin-Marathon am 7. April 2024 werden wir unseren letzten Spendenlauf absolvieren“, erklärt Rainer Hagner. Den Felsenkirche-Treppenlauf, sein ‚Baby‘, wird das Marathonteam aber auch weiterhin für die Stadt Idar-Oberstein organisieren.

Bis es soweit ist, blicken Rainer und Ilonka Hagner aber zunächst auf einen erfolgreichen 19. Spendenlauf zurück. „Wir konnten wieder etliche Gelder für Jugendprojekte akquirieren“, erklärt das Ehepaar, dass sich bei den Sponsoren ganz herzlich für die Unterstützung bedankt. „Viele von ihnen sind von Anfang an dabei, das ist großartig und macht uns auch stolz.“ Dabei legen die beiden Wert darauf, dass sämtliche Spendengelder vollständig für den guten Zweck verwendet werden. Ihre Kosten wie Startgelder, Unterkunfts- und Reisekosten haben sie immer aus eigener Tasche bezahlt.

Im Jahr 2007 überquerten Ilonka und Rainer Hagner gemeinsam die Ziellinie des Berlin-Marathons. Im kommen Jahr wollen sie dort den letzten Spendenlauf absolvieren.

Auch das Orga-Team des Treppenlaufs und die zahlreichen Helfer engagieren sich ehrenamtlich. „Das funktioniert nur, wenn man sich gegenseitig schätzt“, erklärt Rainer Hagner und bedankt sich auch bei diesen Unterstützern. Insbesondere bei seinem Freund und Trainingspartner Marco Gabriel, mit dem er in den vergangenen fast zwei Jahrzenten etliche Tausend Lauf- und Skate-Kilometer absolviert hat.

Einige der langjährigen Unterstützer werden das Ehepaar Hagner auch zum Berlin-Marathon 2024 begleiten. „Das wird bestimmt ein emotionaler Abschluss für unseren Spendenlauf, bei dem insgesamt ein hoher fünfstelliger Betrag für die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen zusammenkam.“ Aber langweilig wird es dann für das Marathonteam sicher nicht, denn dann stehen schon die Vorbereitungen für den 9. Felsenkirche-Treppenlauf an, der am Sonntag, 15. September 2024, stattfindet. „Wir hoffen, dass wir uns dann alle gesund und munter wiedersehen und wünschen nun erst einmal allen ein frohes Weihnachtsfest.“

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Mäßig bewölkt
17.7 ° C
18.7 °
17.2 °
70 %
3.7kmh
36 %
Sa
20 °
So
23 °
Mo
24 °
Di
24 °
Mi
26 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de