6.9 C
Bad Kreuznach
03. März 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachNach Lüttgers Vorwurf, SPD kann nicht mit Zahlen umgehen, bezieht Michael Simon...

Nach Lüttgers Vorwurf, SPD kann nicht mit Zahlen umgehen, bezieht Michael Simon Stellung.

07.12.2023
KREIS BAD KREUZNACH (pdw). Zu unserem Bericht vom Dienstag „CDU ist startklar für Landrats- und Kreistagswahl: 100 % für Bettina Dickes“ teilte Markus Lüttger mit, dass die SPD nicht mit Zahlen umgehen könne. Grund soll die Aussage vom SPD-Kreisvorsitzenden Michael Simon gewesen sein, die SPD wäre die stärkste Fraktion im Kreistag.

- Werbung -

ANZEIGE:

In einem Schreiben zog Simon nun Stellung zu dieser Aussage:
„Ich nehme es mit Humor und kann gut damit leben, dass Markus Lüttger sich in der Pflege von konservativen und altbekannten Klischees gegenüber der Sozialdemokratie übt und wohlfühlt. Es sorge natürlich auf CDU-Parteitagen immer für eine gewisse Erheiterung und gute Stimmung, wenn die christdemokratische Mottenkiste bemüht werde. Dann sei die konservative Welt in ihren Gewissheiten einfach in Ordnung“, merkt Simon ironisch an.

Sie möchten künftig über aktuelle Meldungen nach der Veröffentlichung informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Nahe-News Info-Kanal bei WhatsApp.

Geschenkt, selbst wenn in diesem Fall niemand – auch nicht der SPD-Kreisvorsitzende – behauptet habe, die SPD sei unter Ausklammerung der derzeitigen Kräfteverhältnisse die stärkste Partei im Kreistag.

- Werbung -

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

„Das sind wir nicht und das habe ich auch nicht gesagt beziehungsweise die mediale Wiedergabe war nicht zutreffend an dieser Stelle. Aber, und das ist tatsächlich zutreffend: Wir wollen als Sozialdemokratie in der Gewissheit um die damit verbundene Anstrengung selbstverständlich zulegen. Gerne wollen wir auch stärker als die Union werden. Wir sehen das sozusagen politisch und sportlich zugleich, es wäre dazu im Ergebnis gut für den Landkreis Bad Kreuznach“, so Michael Simon abschließend.

ANZEIGE:


- Werbung -

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
6.9 ° C
8.3 °
4.8 °
91 %
3kmh
95 %
So
14 °
Mo
9 °
Di
8 °
Mi
9 °
Do
10 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de