23.9 C
Bad Kreuznach
23. Juni 2024
StartFastnacht 2024Lustige Schuppesser starteten mit vielen Ehrungen in das Jubiläumsjahr

Lustige Schuppesser starteten mit vielen Ehrungen in das Jubiläumsjahr

20.11.2023
KH-PLANIG (red). Am 11.11.23 pünktlich um 20:11 Uhr begann für die Lustigen Schuppesser ihre erste Veranstaltung, im Jubiläumsjahr. Noch vor der vereinsinternen Fastnachtseröffnung hielten die Narren ihre Generalversammlung ab. Hierbei wurde deutlich, wie breit die Lustigen Schuppesser aufgestellt sind. Sinnbildlich hierfür steht auch die hohe Zahl an aktiven Mitgliedern unter 18 Jahren (180 Kinder und Jugendliche). Das älteste und das jüngste Vereinsmitglied trennen am Abend der Generalversammlung 100 Jahre 3 Wochen 19 Tage.

ANZEIGE:

Mit Stolz verkündete der Erste Vorsitzende Thomas Gaul (1. Vorsitzender), dass man am Morgen des 11.11. bei der Fastnachtseröffnung in Bad Kreuznach den Stadtschlüssel und die (leere) Stadtkasse erobern konnte und auch direkt den Oberbürgermeiste Emanuel Letz seine Kapitulationserklärung (Mitgliedbeitrag) unterschreiben ließ. Gerade durch den Zugewinn des Vereinsheimes im ehemaligen Sängerheim können die Schuppesser ihr Vereinsleben jetzt auch außerhalb der Kampagnen aktiver für Jung und Alt gestalten. Positiv konnte an diesem Abend vermeldet werden, dass bei der Gewobau aktuell keine Pläne vorliegen, die den Fortbestand des Vereinsheim gefährden könnten. In den Rechenschaftsberichten aus den einzelnen Abteilungen wurde die Arbeit der Aktiven über das gesamte Jahr hinweg deutlich.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Es ist den Lustigen Schuppessern in der vergangenen Kampagne gelungen, nach der Corona-Zwangspause „Wie Phönix aus der Asche“ wieder durchzustarten. Besonders unterhaltsam war der Bericht aus der jüngsten Abteilung des Vereins, von dem nicht jedes Wort ganz ernst zu nehmen war. Andre Meisenheimer, Trainer des FC Schuppesser berichtete von der erneuten, sehr erfolgreichen Teilnahme beim Narrencup in Winzenheim, der zum dritten Mal in Folge gewonnen wurde. Nach einer formellen Satzungsänderung wurden langjährige, verdiente Mitglieder geehrt.

Die Lustigen Schuppesser ehrten Mitglieder für 11- und 22-jährige aktive Mitgliedschaft und für 25-jährige passive Mitgliedschaft. Auch Mitglieder, die dem Verein schon 50 Jahre verbunden sind, wurden geehrt, diese wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Nach der Generalversammlung hoben die Fastnachter ihren Schuppess erneut aus der Taufe. Nach einer tristen Zeit ohne Schupp-La, war es um 22:11 Uhr so weit, Elferrat, Garde und Spielmann- und Fanfarenzug zogen unter den Klängen des Narrahallamarsches in die Nahetalhalle ein. Priester Rossi (Sitzungspräsident der Lustigen Schuppesser) eröffnete offiziell die Kampagne und sang mit der Gemeinde zusammen „Heute sind wir mal vernünftig“ aus dem Gesangsbuch. Auch Vorsitzender Thomas Gaul und Andre Meisenheimer, in Vertretung für seinen Vater und Zugmarschall des Planiger Rosenmontagszuges, zeigten ihre Freude auf die Jubiläumskampagne in ihren Eröffnungsworten. Zum krönenden Abschluss schwang Tanzmariechen Zoe, der Wirbelwind der Jungspundsitzung, das Tanzbein und verzauberte die Anwesenden.

ANZEIGE:

Für 11-jährige aktive Mitgliedschaft wurden mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet:

  • Maren Kristin Eimann
  • Dana Schoppet
  • Alexander Kopp

Für 22-jährige aktive Mitgliedschaft wurden mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet:

  • Kai-Uwe Pfeiffer
  • Ute Pfeiffer
  • Natascha Krieger
  • Daniel Meisenheimer
  • Tim Meisenheimer
  • Uwe Michels

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet:

  • Julia Pieroth
  • Sarah Amberg
  • Manfred Gäbler
  • Jessica Knodel
  • Julia Lenhardt
  • Carsten Pörksen
  • Martina Hassel
  • Sigrid Spengler
  • Lothar Spengler
  • Holger Spengler
  • Jürgen Spengler

Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt:

  • Richard Frieß
  • Susanne Welfonder
  • Johanna Bubach
  • Sissi Schindler
  • Judith Blömeke
  • Hans-Peter Meisenheimer
  • Konrad Wieczorek

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
23.9 ° C
25 °
22.3 °
56 %
2.4kmh
68 %
So
24 °
Mo
25 °
Di
27 °
Mi
27 °
Do
28 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de