18.2 C
Bad Kreuznach
12. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachWeltspartag weiterhin beliebt - Für das Sparbuch gibt es bessere Alternativen

Weltspartag weiterhin beliebt – Für das Sparbuch gibt es bessere Alternativen

31.10.2023
Von MARKUS WOLF
REGION. In diesen Tagen ist bei den Banken viel los. Denn es ist wieder Weltspartag. Offiziell wurde dieser am gestrigen Montag, 30. Oktober begangen. Doch auch in den kommenden Tagen wird bei den Banken noch einiges los sein. Denn der Weltspartag hat noch nicht an Attraktivität verloren.

ANZEIGE:

Gerade Kinder kommen noch immer mit ihrem gesparten in die Filialen, um ihr Geld einzuzahlen.

Das stellten auch die Mitarbeiter der Sparkasse Rhein-Nahe fest. An einigen Standorten wie auch in der Hauptgeschäftsstelle am Bad Kreuznacher Kornmarkt wurde extra ein Kinderschalter aufgebaut.

Die Kids können an dem Schalter beobachten, wie ihr Münzgeld automatisch gezählt wird. Als Belohnung für das Sparen gibt es natürlich auch noch kleine Geschenke. In diesem Jahr ist besonders „Elvira“ das Plüschhuhn begehrt.

Jörg Brendel, Vorstandsmitglied der Sparkasse Rhein-Nahe, findet es gut, dass es den Weltspartag gibt. „Sparen hat eine große Tradition in Deutschland und ist für junge Leute ganz wichtig. Es ist auch wichtig, junge Menschen an das Sparen heranzuführen“, so Brendel.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Allerdings hat sich etwas geändert. Es gibt zwar noch das traditionelle Sparbuch, wie man es von früher kannte, doch dieses hat fast ausgedient.

„Es gibt bessere Alternativen als das Sparbuch“, sagt Brendel. Begehrt sind im Moment vor allem das Abschließen von Sparverträgen auf Fonds oder Anlegen des ersparten in Depots. „Mit diesen Produkten können wir die Inflation schlagen“, ist sich Brendel sicher.

Über 4500 neue Sparverträge und 2000 Depots wurden in diesem Jahr bereits bei der Sparkasse Rhein-Nahe abgeschlossen. „Wir haben im Moment so viele Beratungsgespräche wie noch nie. Wir werden als Berater wieder wahrgenommen“, freut sich Jörg Brendel.

Vertriebsdirektor Jürgen Saurwein weiß aber auch, dass gerade das klassische Sparbuch für die Kinder ein kleines Sammelbecken ist.

ANZEIGE:

Eine Premiere feiert der neue Leiter des Beratungscenters am Kornmarkt, Timo Klein. Für ihn ist es der erste Weltspartag bei der Sparkasse Rhein-Nahe. „Es ist schön mit Kunden und Kindern in Kontakt zu kommen“, so Klein. Besonders freut er sich, Kinder glücklich zu machen, wenn sie für das Sparen noch Geschenke bekommen.

Noch bis zum 30. November bietet die Sparkasse Rhein-Nahe noch ihre aktuellen Angebote anlässlich des Weltspartages an.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
18.2 ° C
19.8 °
15.9 °
48 %
2.7kmh
95 %
Mi
18 °
Do
18 °
Fr
16 °
Sa
19 °
So
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de