22.3 C
Bad Kreuznach
21. Juni 2024
StartBlaulicht ReportStadtvorstand verabschiedete Leiter der Polizeiinspektion

Stadtvorstand verabschiedete Leiter der Polizeiinspektion

28.09.2023
IDAR-OBERSTEIN (red). Vier Jahre lang war Sebastian Schick Leiter der Polizeiinspektion Idar-Oberstein. Nunmehr wechselt der 47-jährige Polizeioberrat ins Innenministerium nach Mainz und wird dort Referent im Referat 344 unter Leitung des Inspekteurs der Polizei Rheinland-Pfalz, Friedel Durben.

ANZEIGE:

Bei einem Besuch im Rathaus verabschiedete sich Schick vom Idar-Obersteiner Stadtvorstand, der den PI-Leiter nur ungern gehen lässt.

„Wir pflegen generell eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion, aber die Kooperation mit Sebastian Schick war besonders intensiv und fruchtbar,“ unterstrich Oberbürgermeister Frank Frühauf.

Die Corona-Pandemie mit den ‚Spaziergängen‘, der furchtbare Mord an der Tankstelle in Idar-Oberstein, die Ausbildung ukrainischer Soldaten an der Artillerieschule – das sind nur einige wenige Beispiele, bei denen Stadt und Polizei in den vergangenen vier Jahren eng kooperierten.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

„Wir werden Sie vermissen, aber ich bin sicher, die gute Zusammenarbeit wird auch mit Ihrer Nachfolgerin fortgesetzt“, ergänzte Bürgermeister Friedrich Marx, der als Ordnungsdezernent natürlich besonders viele Berührungspunkte mit der Polizei hat.

ANZEIGE:

Das Lob gab Sebastian Schick umgehend zurück. „Ich bedanke mich ebenfalls für die hervorragende Zusammenarbeit mit der Stadt Idar-Oberstein, das war sicherlich vorbildlich.“ Zukünftig steht bei dem Polizeioberrat weniger das operative Geschäft im Vordergrund, im Rahmen seiner neuen Funktion wird er vielmehr schwerpunktmäßig bei der strategischen Weiterentwicklung der rheinland-pfälzischen Polizei mitwirken.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
22.3 ° C
23.6 °
21.7 °
84 %
2.7kmh
100 %
Do
22 °
Fr
22 °
Sa
15 °
So
21 °
Mo
24 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de