6.6 C
Bad Kreuznach
24. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachPeter Runkel tritt Nachfolge von Dagobert Susewind im Beirat der Staab-Stiftung an

Peter Runkel tritt Nachfolge von Dagobert Susewind im Beirat der Staab-Stiftung an

27.08.2023
BAD KREUZNACH (nk). Länger als 25 Jahre engagierte sich Dagobert Susewind, der mehr als 30 Jahre lang als Architekt für die „kreuznacher diakonie“ gearbeitet hat, in der 1996 gegründeten Stiftung des Unternehmerpaares Hans und Ilse Staab.

ANZEIGE:

Mit Erreichen seines 80. Lebensjahres möchte Susewind jetzt nach und nach seine Ehrenämter abgeben. Deshalb freut er sich, dass künftig der Rechtsanwalt Peter Runkel seinen Platz im Beirat der Stiftung einnehmen wird. Zudem gehören dem Beirat Pfarrer Dr. Michael Kneib und Dr. Michael Vesper an. Vorstand Jürgen Höning, der seit 2014 als nach Nachfolger des verstorbenen Oberbürgermeisters Rolf Ebbeke zusammen mit Sybille Kunkler die Stiftung leitet, dankte Susewind für seine stets umsichtige Mitwirkung bei Entscheidungen der Stiftung.

Die Stiftung setzt die Erträge ihres Stiftungsvermögens dafür ein, in sozialen Notlagen finanzielle Hilfe zu gewähren. Dabei wird konkrete Unterstützung geleistet, wenn die persönlichen Mittel nicht ausreichen und Sozialleistungen des Staates und der Versicherungsträger nicht greifen. Das reicht vom Heizkostenzuschuss, über Hilfe bei der Einrichtung einer Wohnung, über Zuschüsse bei Bildungsanstrengungen bis hin zu Einmalzuschüssen bei Anschaffungen. Dabei gilt der Grundsatz, dass die Empfänger der Hilfsmittel auch selbst aktiv bemüht sein müssen, die eigene Notlage zu überwinden.

„Man kann mitunter auch mit wenig Geld Menschen glücklich machen“, stellte Höning fest.

Außerdem kümmert sich die Stiftung in Zusammenarbeit mit Trägern des sozialen Wohnungsbaus um Errichtung und Vermietung preisgünstiger Wohnungen für bedürftige Menschen in Stadt und Kreis Bad Kreuznach. Zudem vergibt die Stiftung alle zwei Jahre den Staab-Sozialpreis an je drei Personen oder Gruppen, die sich in besonderem Maße im sozialen oder mitmenschlichen Bereich verdient gemacht haben. Das Preisgeld beträgt jeweils dreimal 2000 Euro. Diese sollen aber möglichst nicht für den sozialen Zweck genutzt werden, sondern zur Erfüllung eines eigenen, privaten Wunsches des Preisträgers beitragen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Vorstand Höning stellte zufrieden fest, dass die Stiftung auch in den schwierigen Zeiten der Niedrigzinsen in der Lage gewesen sei, ihre Hilfsmaßnahmen in gewohntem Umfang fortführen zu können – rund 20.000 bis 25.000 Euro pro Jahr. Dazu hätten auch die Erträge aus Immobilien im Besitz der Stiftung beigetragen. Und Dagobert Susewind ergänzte erfreut: „Wir mussten deshalb keine Einschränkungen vornehmen.“

ANZEIGE:


Höning, seine Vorstandskollegin Sybille Kunkler und der dreiköpfige Beirat sind immer dankbar dafür, wenn sie durch Dritte auf Handlungsbedarf in persönlichen oder finanziellen Notlagen aufmerksam gemacht werden.

Weitere Informationen im Internet unter www.hans-und-ilse-staab-stiftung.de


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter


 

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Leichter Regen
6.6 ° C
8.4 °
5.9 °
76 %
2.8kmh
76 %
Mi
5 °
Do
9 °
Fr
12 °
Sa
18 °
So
15 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de