19.6 C
Bad Kreuznach
21. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachAusbildung bei der Sparkasse – Vorstand begrüßt 17 neue Auszubildende

Ausbildung bei der Sparkasse – Vorstand begrüßt 17 neue Auszubildende

17.08.2023
REGION (red). Gleich 17 junge Menschen haben sich auch in diesem Jahr für eine Ausbildung bei der Sparkasse Rhein-Nahe entschieden. Zum Start ins Berufsleben wurden sie von Holger Wessling, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Nahe, sowie Vorstandsmitglied Jörg Brendel begrüßt.

ANZEIGE:

16 Auszubildende werden die Ausbildung als Bankkaufleute in den Sparkassenfilialen und ein junger Mann als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen in der Versicherungs-Service GmbH absolvieren. Von den sieben Frauen und zehn Männern sind fünf unter 18-jährige Auszubildende dabei.

Eine von Ihnen ist Leandra Alina Gradhandt, die gemeinsam mit ihren zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bereits in der Einführungswoche spannende Einblicke in den Ausbildungsalltag erhalten hat.

„Neben dem Kennenlernen untereinander, des Unternehmens und des Vorstandes sowie der organisatorischen Einführung, bekamen wir bereits in den ersten Arbeitstagen vielfältige Einblicke in die gängigen Programme und Systeme, das Gesundheitsmanagement und die wichtigsten Ausbildungsinhalte. Dabei gab es jederzeit die Möglichkeit, Fragen zu stellen“, erklärt die 18-Jährige.

Auch der 21-jährige Noah Kossmann hat sich sehr auf den Ausbildungsstart gefreut. „Ich habe mich bewusst für die Sparkasse Rhein-Nahe als zukünftigen Arbeitgeber entschieden, weil es mir wichtig ist, in einem Unternehmen zu arbeiten, das junge Menschen fördert und Zukunftsperspektiven bietet. Auch die Bedeutung von Themen wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Unternehmen haben mich bei meiner Entscheidung beeinflusst. Er ergänzt: „Gleichzeitig wollen wir als Auszubildende von Anfang an auch einen Mehrwert fürs Unternehmen schaffen und die Kolleginnen und Kollegen so gut wie möglich unterstützen.“

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Während der dualen Ausbildung durchlaufen die Azubis praktische Einsätze in den Sparkassen vor Ort und theoretische Phasen in der Berufsschule. Je nach Ausbildungsberuf und Vorbildung dauert diese zwischen zwei und drei Jahren. Dass neben den Ausbildungsinhalten auch das Engagement des Arbeitsgebers eine große Rolle spielt, ist Vorstandvorsitzenden Holger Wessling sehr bewusst: „Die Sparkasse Rhein-Nahe bietet über die Standardinhalte hinaus eine Vielzahl an Projektarbeiten, Fachschulungen, Kolloquien, Verkaufstrainings und Prüfungsvorbereitungs-seminaren. Der enge Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen vor Ort trägt dazu bei, dass bereits während der Ausbildung viele praktische Inhalte vermittelt werden, die den Einstieg ins Berufsleben erleichtern.“

Jobtickets, Mobiles Arbeiten und übertarifliche Leistungen wie das Leasing von E-Bikes sind nur einige Beispiele, die die Sparkasse als Arbeitgeber zu bieten hat. Auch die Digitalisierung spielt im Ausbildungspaket eine große Rolle. Deshalb bekommen zu Beginn alle Azubis ein Tablet mit modernster Lernsoftware, auf dem alle Schulbücher, Lernplattformen, Prüfungsportale sowie das Ausbildungsprogramm mit Berichtsheft, Schulungsplan und Ausbildungsinhalten installiert sind.

ANZEIGE:

Dabei strebt die Sparkasse Rhein-Nahe stetig an, die gut ausgebildeten Mitarbeitenden nach ihrer Ausbildung zu übernehmen und ihnen darüber hinaus Möglichkeiten zu bieten, sich weiter zu qualifizieren.

„Fort- und Weiterbildungen und nachgelagerte Studiengänge, die sowohl von der Sparkassenakademie als auch von anderen Universitäten angeboten werden, werden von uns jederzeit unterstützt. So bauen wir uns fachkundiges Personal für die Zukunft auf“, erklärt Personalchef Kai Wilhelm.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
19.6 ° C
20.7 °
18.8 °
95 %
1.6kmh
65 %
Fr
21 °
Sa
15 °
So
22 °
Mo
24 °
Di
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de