6.6 C
Bad Kreuznach
24. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachRadweg zwischen Windesheim und Schweppenhausen eröffnet

Radweg zwischen Windesheim und Schweppenhausen eröffnet

17.07.2023
WINDESHEIM / SCHWEPPENHAUSEN (red). Vor einigen Tagen wurde der neue Radweg zwischen Windesheim und Schweppenhausen offiziell durch Bürgermeister Michael Cyfka eröffnet.

ANZEIGE:

2019 wurde mit dem ersten Spatenstich der Grundstein für den Guldenbachradweg gelegt. Für den Bürgermeister ist es ein wunderbarer Radweg von der Nahe in den Hunsrück. Michael Cyfka: „Die Fortführung nach Stromberg bleibt derzeit leider noch ein Wunsch, aber ein wirklich sehr drängender. Die Investitionsplanungen des Landes sehen den Weg vor und wir werden natürlich nicht lockerlassen“.

Froh ist der Bürgermeister darüber, dass der Weg schon einmal bis nach Schweppenhausen führt und für alle Pendler, Bürger und Gäste eine große Bereicherung ist.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Die Gesamtkosten für den III. Bauabschnitt lagen bei 461.000 Euro, davon übernahm das Land 75 %. Der Anteil der Gemeinde Schweppenhausen betrug 17.000 €, der Gemeinde Windesheim 18.000 €, welche beide dadurch einen breiten Ausbau zur Nutzung als Wirtschaftsweg möglich gemacht haben. Der Haushaltsansatz für dieses Projekt betrugt 525.000 Euro. Durch effiziente Planung und Durchführung konnten 64.000 € eingespart werden.

Im IV. Bauabschnitt wird nun die Trasse von Langenlonsheim über das Freibad bis zum Guldenbachradweg inklusive einer neuen Brücke an der Eremitage angegangen.

ANZEIGE:

Michael Cyfka: „Die Planungen sind schon weit fortgeschritten, die Mittel im Etat, die Förderanträge genehmigt – sodass wir hier eine vielfach geforderte Verbindung für Rad- und Fußverkehr in nahe Zukunft wieder anbieten können. Wir rechnen mit einem Baubeginn in den Wintermonaten 2023/24. Ich freue mich sehr, dass der für uns alle wichtige Lückenschluss in der Radwege-Infrastruktur dank der Unterstützung der Gemeinden und der hohen Förderquote immer weiter vorangetrieben werden kann. Im September steht als nächster Schritt die Vorstellung der Radwegekonzeption für unsere Verbandsgemeinde auf der Agenda“.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Leichter Regen
6.6 ° C
8.4 °
5.9 °
76 %
2.8kmh
76 %
Mi
5 °
Do
9 °
Fr
12 °
Sa
18 °
So
15 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de