20 C
Bad Kreuznach
23. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachDen Nachwuchs in der Wasserrettung bei der DLRG sichern - Westenergie unterstützt...

Den Nachwuchs in der Wasserrettung bei der DLRG sichern – Westenergie unterstützt durch Sponsoring

18.06.2023
BAD SOBERNHEIM / BINGEN (red). Mit Spaß, Action und Dynamik im, am und auf dem Wasser. Die DLRG vermittelt, wie dies gefahrlos und verantwortungsbewusst möglich ist. Westenergie unterstützt die DLRG Bezirksjugend Nahe-Hunsrück e.V. mit einem Sponsoring, um die Finanzierung wichtiger Lehrgänge bei der Jugend zu unterstützen.

ANZEIGE:

Nachwuchs bei der DLRG ist essenziell, um auch zukünftig eine breit gefächerte Ausbildung im Bereich der Wasserrettung gewährleisten zu können. Aufgrund dessen legt die DLRG auch großen Wert auf die Jugendarbeit in diesem Bereich. Um die Ausbildung in jungen Jahren zu ermöglichen, bietet die Bezirksjugend während den Pfingstferien unter anderem zwei Veranstaltungen an: die DLRG-Miniretter (8-11 Jahre) sowie die des Jugendeinsatzteams (JET) (12-17 Jahre).

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Die Veranstaltungen haben das Ziel die vielfältigen Arbeitsbereiche der DLRG kennenzulernen. Diese umfassen unter anderem die Bereiche des Sanitätsdienstes, der Strömungsrettung, des Funkens, des Knotens sowie der Nutzung von Rettungsgeräten. Die Ausbilder haben sich vorgenommen die Teilnehmer spielerisch, aber dennoch gewissenhaft auf die Wasserrettungsdient-Ausbildung vorzubereiten. Auch der Spaß an Teamarbeit und am Ehrenamt soll mithilfe der Freizeiten verstärkt werden.

„Wir als Westenergie wissen, ohne das Ehrenamt geht es nicht. Das sind super Voraussetzungen, um den Nachwuchs in der Wasserrettung erfolgreich auszubilden“, zeigte sich Westenergie-Kommunalmanagerin Melanie Dindorf beeindruckt.

ANZEIGE:

Die DLRG Bezirksjugend Nahe-Hunsrück e.V. bietet seit Jahren mithilfe erfahrener und ausgebildeter Trainer und Betreuenden zahlreiche Möglichkeiten an, junge Menschen vor den Gefahren im und um Wasser aufzuklären. Besonders wichtig ist ihnen hierbei, dass jedes Kind die Chance bekommt ohne finanzielle Barrieren an einer Freizeit teilnehmen zu können.


Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Ein paar Wolken
20 ° C
21.8 °
17.3 °
58 %
2.5kmh
12 %
Do
19 °
Fr
17 °
Sa
21 °
So
21 °
Mo
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de