16.4 C
Bad Kreuznach
23. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachKurpark von Bad Münster wird in den nächsten drei Jahren barrierefrei umgestaltet...

Kurpark von Bad Münster wird in den nächsten drei Jahren barrierefrei umgestaltet und modernisiert

16.06.2023
BAD KREUZNACH (red).
Der historische Kurpark I von Bad Münster am Stein-Ebernburg ist das Zentrum des Stadtteils und wichtiger Anziehungspunkt für Touristen und Kurgäste.

ANZEIGE:

Über das Städteförderprogramm „Lebendige Zentren – Kernbereich Bad Münster“ wird er nun umfassend saniert, modernisiert und aufgewertet.

„Ich freue mich sehr, dass wir endlich mit den Arbeiten beginnen können. Unser Ziel ist es, den Kurpark von Bad Münster zum einen barrierefrei zu gestalten und zum anderen insgesamt zu modernisieren. Damit wollen wir das touristische Potenzial von Bad Münster aufblühen lassen und einen attraktiven Erholungsort für Einheimische wie Besucherinnen und Besucher schaffen“, informierte Oberbürgermeister Emanuel Letz beim Spatenstich mit Mitgliedern des Ortsbeirats, Mitarbeitern der Stadtverwaltung und der Stadtteilkoordination sowie Vertretern des Ingenieurbüros und der Baufirma.

Im ersten Bauabschnitt werden die marode Treppenanlage erneuert und eine barrierefreie Rampe in den Park gebaut. Zusätzlich wird die Parkbeleuchtung mit insgesamt 32 Lampen komplett erneuert, eine Beregnungsanlage eingebaut und die Elektroanlage für Veranstaltungen verstärkt und ausgebaut. Geplant ist die Fertigstellung bis Mitte August, sofern alle Materialien rechtzeitig geliefert werden können. Wegen der Bauarbeiten müssen das Weinfest und das Oldtimertreffen an die Grünfläche an der Nahe verlegt werden.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Der Ausbau des Kurparks erstreckt sich abschnittsweise über drei Jahre. Nächstes Jahr folgt die Erneuerung der Brunnenanlage, 2025 werden die Wege sowie der Vorplatz des Kurmittelhauses umgebaut und verbessert sowie die Parkmöblierung modernisiert. Die Arbeiten werden mit 90 Prozent der förderfähigen Kosten über das Programm „Lebendige Zentren – Aktive Stadt, Kernbereich Bad Münster“ finanziert. Die Kosten für den ersten Bauabschnitt sind mit rund 345.000 Euro veranschlagt.

ANZEIGE:

Die Aufwertung des Kurparks I stellt einen Baustein des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) dar. Ziel ist es, im Kernbereich von Bad Münster eine attraktive Nachnutzung für die nicht mehr umfänglich nachgefragten Kuranlagen zu schaffen. Während der Planungsphase konnten sich Bürgerinnen und Bürger am Tag der Städtebauförderung 2022 mit ihren Ideen und Anregungen zur Umgestaltung einbringen.

 


Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Klarer Himmel
16.4 ° C
18.1 °
14.5 °
78 %
2.3kmh
4 %
Do
18 °
Fr
17 °
Sa
21 °
So
21 °
Mo
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de