15 C
Bad Kreuznach
29. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Mainz-BingenKleine Feierstunde mit Verabschiedung, Beförderung und Dienstjubiläum auf Burg Klopp

Kleine Feierstunde mit Verabschiedung, Beförderung und Dienstjubiläum auf Burg Klopp

31.05.2023
BINGEN (red).
Drei verdiente Mitarbeitende gab es bei der jüngsten Feierstunde auf Burg Klopp in besonderem Maße zu würdigen – bei einer Verabschiedung einer Beförderung und einem Dienstjubiläum.

ANZEIGE:

„Vielleicht mehr denn je wird uns heute bewusst, dass ein qualifiziertes Team keine Selbstverständlichkeit ist, der Begriff ,Fachkräftemangel‘ ist leider auch bei der Stadt Bingen kein Fremdwort“, so Oberbürgermeister Thomas Feser.

Spürbar sei dies beispielsweise bei der Nachbesetzung der Bauaufsicht geworden. Daher dankte er Ulrich Bach ganz besonders dafür, dass dieser über die Altersgrenze hinaus sein Amt noch wahrgenommen hat, bis eine adäquate Nachfolge gefunden wurde. „Ich glaube, man kann mit Fug und Recht sagen, dass Sie an dieser Stelle eine Institution waren“, hob Thomas Feser gegenüber dem scheidenden Mitarbeiter hervor.
Nicht nur der Umfang an Rechtsvorschriften und Fachkompetenz, sondern auch ganz besonders der Umgang mit den Menschen, oft gepaart mit einer gehörigen Portion Humor, seien ganz wichtige Punkte im Arbeitsalltag gewesen. Der Oberbürgermeister dankte Ulrich Bach für das langjährige Engagement und wünschte ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute.


Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Das Thema Bauaufsicht spielt auch bei der Beförderung zur Abteilungsleiterin (inklusive Höhergruppierung) von Charlotte Laux eine maßgebliche Rolle. 2018 bat sie im Zusammenhang mit ihrer Masterarbeit OB Feser um ein Interview, seit 2019 arbeitet sie als Stadtplanerin im Bauamt und hat sich jetzt in diesem ganz speziellen Bereich der Bauaufsicht gut eingearbeitet. „Wir haben Sie als extrem gewissenhaft und strukturiert kennengelernt. Sie sprechen auch kritische Dinge direkt an und suchen dann nach den passenden Lösungen. Herzlichen Glückwunsch zu Amt und Beförderung“, lobte das Binger Stadtoberhaupt.

„So gut wie Du kennt kaum jemand die Stadt, alle Winkel und Ecken, Problembereiche und wunden Punkte, alle Hochwassermarken und kritischen Stellen bei Glatteis und Schnee – ich glaube Du nimmst es mir nicht übel, wenn ich dich als ein ,Urgestein der Stadt Bingen‘, als Dinosaurier bezeichne. In den 40 Dienstjahren bei der Stadt Bingen gibt es vermutlich nur wenig, was Du nicht schon einmal erlebt hast – deinem kritischen Blick entgeht nichts. Auf dich ist Verlass, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Und wenn es dich nicht gäbe, so müsste man dich erfinden. Ich freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit“, so Oberbürgermeister Thomas Feser zu Bauhofleiter Peter Heyn.

ANZEIGE:

Bauamtsleiterin Dagmar Leitner, Bürgermeister und Baudezernent Ulrich Mönch, Servicebetriebsleiter Michael Stein, Hauptamtsleiterin Angelika Middelmann und die Personalratsvorsitzende Susanne Modica-Amore sprachen Worte des Danks und der Anerkennung aus.

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
15 ° C
15.7 °
14 °
83 %
3.2kmh
100 %
Mi
15 °
Do
17 °
Fr
17 °
Sa
14 °
So
14 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de