13.6 C
Bad Kreuznach
13. April 2024
StartNachrichtenKreis Birkenfeld„Tal der Jahrtausende“ kann ein weiterer Pfeiler des Tourismus in der Nationalpark-Region...

„Tal der Jahrtausende“ kann ein weiterer Pfeiler des Tourismus in der Nationalpark-Region werden

23.05.2023
BUNDENBACH (red). Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Joe Weingarten begrüßt die Initiative der Ortsgemeinde Bundenbach und der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen, das sogenannte „Tal der Jahrtausende“ im Hahnenbachtal bei Bundenbach für den Tourismus neu zu erschließen:

„Der historische Schieferbergbau, die keltische Altenburg und die mittelalterliche Schmidtburg können ein weiterer Pfeiler des Tourismus in der Nationalparkregion werden“, erklärt Weingarten nach einem Besuch in Bundenbach.

Der Wahlkreisabgeordnete für die Naheregion unterstützt die notwendigen Bemühungen der Kommunen um neue touristische Schwerpunkte in der Region. „Das traditionsreiche Besucherbergwerk Herrenberg ist leider unwiederbringlich durch Felseinstürze und Steinschlag als Besucherpunkt verloren. Wir haben aber die Möglichkeit, in dem neuen Konzept zwei benachbarte Gruben für Besucherinnen und Besucher zu öffnen“, nahm Weingarten aus einem Gespräch mit den kommunalen Verantwortlichen mit.

ANZEIGE:

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen, Uwe Weber, die Leiterin der Tourist-Information Edelsteinland in Herrstein, Caroline Conradt und Bundenbachs Ortsbürgermeisterin Verena Mächtel haben Weingarten das Ziel während eines Besuchs vor Ort erläutert: In dem gemeinsamen Besucherkonzept sollen Geschichtsinteressierte, Wanderer, Naturliebhaber und Freunde des Schieferabbaus angesprochen werden.

„Da die Schmidtburg bereits auf der Gemarkung Schneppenbach in der Verbandsgemeinde Kirn-Land liegt, ist auch eine gemeinsame touristische Vermarktung mit beiden Verbandsgemeinden und den Landkreisen Birkenfeld und Bad Kreuznach sinnvoll“, so Weingarten.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Mit der nach keltischem Vorbald nachgebauten Altburg besteht auch eine direkte Möglichkeit, den Bogen zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald zu schließen, an dessen westlichem Eingang der keltische Ringwall im saarländischen Otzenhausen offizielles Tor zum Nationalpark werden soll. „Solche Verbindungen müssen wir ausbauen,“ betont der Bundestagsabgeordnete. „Ich bin mir sicher, dass das „Tal der Jahrtausende“ ein weiterer Baustein für den Tourismus unseres Nationalparks und Edelsteinregion sein kann. Aus diesem Grund unterstütze ich das Projekt“.

ANZEIGE:

In einem nächsten Schritt wollen Orts- und Verbandsgemeinde das Konzept zur gemeinsamen Erschließung der drei Schwerpunkte vertiefen und einen Kostenplan erstellen, bevor man sich gemeinsam um Fördermöglichkeiten bei Bund und Land bemühen will.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
13.6 ° C
15.9 °
10 °
85 %
1.3kmh
100 %
Sa
22 °
So
19 °
Mo
12 °
Di
9 °
Mi
10 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de