6.2 C
Bad Kreuznach
25. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachStaatssekretär Andy Becht besuchte Schneider Bau und DENKMALz

Staatssekretär Andy Becht besuchte Schneider Bau und DENKMALz

26.04.2023
MERXHEIM (pdw). In der vergangenen Woche besuchte der rheinland-pfälzische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium und Vorsitzender des FDP-Bezirkverbandes, Andy Becht das erfolgreiche Bauunternehmen Schneider-Bau.

ANZEIGE:


In seinem zweistündigen Besuch in Begleitung einiger FDP-Mitglieder stellten Bruno Schneider und seine Kinder Michel und Lena das Unternehmen ausführlich vor und schilderten ihrem Gast auch einige Probleme, mit denen man zu kämpfen hat.

Ein Erinnerungsfoto zum Abschluss des Besuchs in Merxheim.

Mit viel Herzblut stellte Michael Schneider die Firma vor. „Bauen ist unsere Emotion und Leidenschaft“, so Schneider. Als ein Vorzeigeobjekt stellte er die Vinothek des Weingutes Emmerich-Koebernik in Waldböckelheim vor.

Michel Schneider steltte Andy Becht die Firma vor.

Die Wurzeln des Unternehmens, dass mittlerweile in 6 Geschäftsbereiche aufgebaut ist lagen im Hoch- und Tiefbau. Sehr stark ist das Unternehmen im Bereich von Pflegeprojekte vertreten. Erst vor kurzem wurde ein Pflegecenter mit 85 Plätzen, 40 Wohnungen und einer Arztpraxis in Niederdorfelden fertiggestellt.

ANZEIGE:


Die aktuelle Zinssituation spürt man auch im Baubereich. Michel Schneider: „Der Bau ist zum Erliegen gekommen. Es wir im Moment kein neues Projekt begonnen“, sagte Schneider.

„Wir helfen und versuchen den Mittelstand zu halten, wenn es strukturelle Probleme gibt“, versprach Andy Becht.

Im Anschluss an den Firmenbesuch in Merxheim stand noch eine kleine Vorstellung der DENKMALz-Brauerei in Bad Sobernheim an, die von Bruno Schneider gebaut wurde und geführt wird.

„Es freut mich zu sehen, mit welcher Innovationskraft das Unternehmen mit der Zeit geht und so die aufkommenden Herausforderungen über Generationen gemeistert hat. Besonders beeindruckt hat mich als Genussmensch auch, wie das familiengeführte Unternehmen mit viel Sinn fürs Detail aus einer säkularisierten Kirche eine Genuss-Location mit handwerklicher Bierherstellung par excellence erschaffen hat“, so Staatssekretär Andy Becht bei seinem Besuch.

Der Abschluss des Besuchs von Becht fand im Bad Sobernheimer DENKMALz statt.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
6.2 ° C
7 °
4.3 °
75 %
4.4kmh
96 %
Do
9 °
Fr
12 °
Sa
18 °
So
16 °
Mo
19 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de