5.8 C
Bad Kreuznach
22. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachBad Sobernheim soll touristische Marke werden - Gelungene Auftaktveranstaltung

Bad Sobernheim soll touristische Marke werden – Gelungene Auftaktveranstaltung

05.04.2023
Von Markus Wolf
BAD SOBERNHEIM. Unter dem Motto „Bad Sobernheim – DIE Felkestadt weitergedacht!“ lud die Stadt zu einer Auftaktveranstaltung in den Kaisersaal ein. Im Mittelpunkt stand die Positionierung Bad Sobernheims als touristische Marke. Daran arbeitet die Stadt seit 2019. In dieser Zeit wurden die Stärken der Stadt analysiert und sollen nun sichtbar gemacht werden. Gemeinsam soll ein Blick auf die zukünftige Entwicklung der Stadt geworfen, die Stärken herausgestellt und langfristige Ziele gesetzt werden.

ANZEIGE:

Dabei wird die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger benötigt, um die Vorzüge eines Lebens und Arbeitens in Bad Sobernheim zu verdeutlichen. Und mit der Resonanz sind die Veranstalter zufrieden. 50 Bürgerinnen und Bürger kamen, um sich für die Weiterentwicklung zu engagieren.

Mit ihm Boot für die Verwirklichung der Ideen ist die Hamburger Agentur „Stadtmanufaktur GmbH“. Sie war bereits 2019 in die Analyse der touristischen Stärken Bad Sobernheims involviert.

In einem Pressegespräch wurde das Innenstadtprojekt vorgestellt.

In ihrem Vortrag ging die Agentur zu Beginn auf die Stärken der Felkestadt ein. Dabei stellte man Folgendes fest:

Bad Sobernheim bietet ein schönes Naturerlebnis im Herzen des Nahelandes

Bad Sobernheim bietet ein einzigartiges Gesundheits- und Wellness-Angebot

Bad Sobernheim bietet Genuss und Kultur im historischen Ambiente

Wichtig ist es, eine Stadtmarke aufzubauen. „Städte befinden sich im Wettbewerb. Um in diesem bestehen zu können, bedarf es eines klaren Profils, das auf der DNA einer Stadt aufbaut und die eigenen Stärken fokussiert“, so Stadtmanufaktur-Geschäftsführer, Thorsten Kausch. Er machte auch klar, dass Stadtmarke(ting) kein Selbstzweck ist.

Denn eine Stadtmarke heißt:

Mehr Investitionen, mehr Touristen und mehr Fachkräfte

Mehr Identifikation und Engagement der Bürger

Mehr Stolz und Motivation städtischer Angestellter

Mehr politische Bedeutung der Stadt

Von gesteigerter Attraktivität profitiert letztlich die gesamte Stadt und kann damit einen substanziellen Beitrag zum Gemeinwohl einer Stadt leisten.

Für Kausch ist Kontinuität sehr wichtig: „Man muss konsequent an Themen zu arbeiten, egal ob es kleine oder große Städte sind.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Das Team der Marketingabteilung der Stadt war von der Auftaktveranstaltung begeistert. „Wir haben viele Ideen gesammelt. Besonders bei den Themen App und Info-Point kamen von den Besuchern viele Ideen“, freute sich Tatjana Miesem.

ANZEIGE:

Dass das Großprojekt verwirklicht werden kann, liegt auch daran, dass die Stadt beim Bundesförderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ teilnimmt und hierfür einen Zuschuss von 402 000 Euro bekommt. Nach Auskunft von Stadtbürgermeister Michael Greiner müssen dem Bund bis zum 31. August 2025 die Verwendungsnachweise vorliegen.

Greiner freute sich, dass man vom Bund im November 2022 die Zusage bekommen hat, nachdem man den Antrag im Mai 2022 nochmals einreichte. Die Stadt bewarb sich bereits im Jahr 2021, allerdings bekam man damals eine Absage.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Mäßig bewölkt
5.8 ° C
7 °
3.1 °
68 %
1.9kmh
29 %
Mo
4 °
Di
11 °
Mi
8 °
Do
9 °
Fr
13 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de