8.9 C
Bad Kreuznach
25. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachDie Sieger der DEHOGA-Landesjugendmeisterschaften stehen fest

Die Sieger der DEHOGA-Landesjugendmeisterschaften stehen fest

04.04.2023
Von Markus Wolf
RHEINLAND-PFALZ. Einen großen Tag hatten am Montag, 3. April, die 28 Teilnehmer bei den DEHOGA-Landesjugendmeisterschaften der gastgewerblichen Ausbildungsberufe im Mainzer Hyatt Regency Hotel. Ab 11.30 Uhr standen die praktischen Prüfungen auf dem Programm. Höhepunkt war der Gala-Abend mit einem 4-Gänge-Menü den die Teilnehmer in den Berufen Koch, Hotelfach und Restaurantfach mit großer Bravour meisterten.

Das zubereitete 4-Gänge Menü von Dewa Gde Zeke Zuriel, der damit den ersten Platz belegte.

ANZEIGE:

Um sich für die Landesjugendmeisterschaft zu qualifizieren, mussten die Teilnehmer von ihrem Ausbildungsbetrieb vorgeschlagen werden. Voraussetzung war eine gute Leistung im Ausbildungsbetrieb und ein gutes Schulzeugnis. Anschließend fand im Februar eine schriftliche Vorprüfung im DEHOGA-Landeszentrum in Bad Kreuznach statt. Von den 100 Teilnehmern schafften es 28 junge Männer und Frauen zum Finale in Mainz.

Für den DEHOGA Rheinland-Pfalz ist die Landesjugendmeisterschaft ein wichtiges Instrument, das Ansehen des Gastgewerbes und seine Ausbildungsberufe in der öffentlichen Wahrnehmung weiter zu stärken sowie das Image der Branche zu fördern. Wertschätzende Nachwuchsarbeit ist auch gleichzeitig Mitarbeiterförderung und Motivation für alle Beteiligte.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Bei den Landesjugendmeisterschaften können die Auszubildenden der gastgewerblichen Berufe ihr Wissen und Können auf die Probe stellen. Da bei der Bewertung die IHK-Prüfungsrichtlinien zugrunde gelegt werden, ist der Wettbewerb zugleich eine gute Vorbereitung auf die bevorstehende Abschlussprüfung.

Der Präsident des rheinland-pfälzischen Verbandes, Gereon Haumann, dankte den zahlreichen Ehrengästen für ihr Erscheinen, und das sie sich die Zeit genommen haben, um den Nachwuchs wertzuschätzen. Ein Lob zollte er an die rheinland-pfälzische Wirtschafts- und Tourismusministerin Daniela Schmitt. „Sie ist eine treue Begleiterin und setzt sich sehr für die Gastronomie und den Tourismus ein. Wichtig ist es, dass wir Seite an Seite bleiben und parteiübergreifend den Tourismus voranbringen“, so Haumann.

Gereon Haumann freute sich neben Daniela Schmitt auch den Bad Kreuznacher Oberbürgermeister Emanuel Letz bei der Gala zu begrüßen. Er kann sich vorstellen, dass die Landesjugendmeisterschaften auch einmal in Bad Kreuznach ausgetragen werden.

Die Ministerin dankte den jungen Teilnehmern, die sich dem Wettbewerb stellten und sich bewerten lassen. Ein großes Dankeschön richtete sie an die Ausbildungsbetriebe. „Sie sind starke und gute Ausbildungsbetriebe und sind bereit, den jungen Menschen den Rücken zu stärken“, so Schmitt, die die Ausrichtung der Landesmeisterschaft als etwas Besonderes bezeichnete.

Die Sieger der Landesjugendmeisterschaft sind:
Hotelfach

Siegerin Ronja Martini.

Platz 3: Emily Johanna Huhn (Parkhotel Hachenburg)
Platz 2: Janine Löwenberg (Weinromatikhotel Richtershof)
Platz 1: Ronja Martini (Hotel Villa Hügel)

Sieger Julius Köhl.

Restaurantfach
Platz 3: Thorben Kremer (Metzgerei und Gaststätte Kraus)
Platz 2: Anna-Lena Watrak (Bellevue Hotelbetriebs GmbH)
Platz 1: Julius Köhl (Land & Golf Hotel Stromberg)

Sieger Dewa Gde Zeke Zuriel.

Koch
Platz 3: Jonas Mohnsam (Jordan´s Untermühle)
Platz 2: Tilo Bahners (Land & Golf Hotel Stromberg)
Platz 1: Dewa Gde Zeke Zuriel (Hotel-Restaurant zur Marienburg)

Alle drei Erstplatzierten nehmen bei den Bundesmeisterschaften im Herbst in Bonn teil. Weiterhin erhielten Sie Übernachtungsgutscheine von den Sponsoren „Jordan`s Untermühle“, „Michels Wohlfühlhotel“ und „Pfalzblick Wald Spa Resort“.

ANZEIGE:


DEHOHA-Landesjugendmeisterschaft Fotoalbum:
[gm album=582]


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Leichter Regen
8.9 ° C
9.8 °
7 °
65 %
5.1kmh
95 %
Do
9 °
Fr
12 °
Sa
18 °
So
16 °
Mo
19 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de