9.1 C
Bad Kreuznach
22. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachSparkasse und Partner zeigten neuste Trends und Förder-Updates bei der Immo-Messe

Sparkasse und Partner zeigten neuste Trends und Förder-Updates bei der Immo-Messe

30.03.2023
REGION (red). Die Immobilien-Messe der Sparkasse Rhein-Nahe war gut besucht. Die insgesamt 13 Messestände waren durchgängig von Besucherinnen und Besuchern besetzt und auch die Vorträge wurden entsprechend angenommen. „Wir mussten sogar Stühle nachstellen“, berichtet Oliver Dries, Leiter Immobilien- und Gewerbecenter.

ANZEIGE:

Jeweils im ersten und zweiten Stock des S Hauses und des S Finanz Forums in der Mannheimer Straße Bad Kreuznach informierten sich am Samstag Interessierte über aktuelle Markttrends, Angebote und Finanzierungsmöglichkeiten. Besonders gefragt war das Thema „energetisches Sanieren“. Von Energiesparmöglichkeiten über die staatliche Förderung bis hin zum Smart Home standen die Beraterinnen und Berater – nicht nur der Sparkasse Rhein-Nahe, sondern auch der Firma Beinbrech GmbH & Co. KG, dem E-Team Steffen, der KS-Kälte-Klima-Lüftungstechnik GmbH, der LBS sowie der GWS Hausverwaltung – mit Rat und Tat zur Seite. Auch „hauseigene“ Firmen wie die Sparkassen-Versicherungs-Service GmbH oder die Immobilienentwicklungsgesellschaften präsentierten ihr Angebot vor Ort.

Zahlreiche Zollströcke bedruckte Simona Jeckel von der Fima „eventum“ bei der Immo-Messe.

Interessierte konnten sich also nicht nur zeigen lassen, wie sie bereits mit wenigen Klicks im Internet eine Baufinanzierung berechnen und zugleich Konditionen von über 400 Anbietern einsehen können, sondern auch prüfen, ob sich ein Bausparvertrag lohnt, den Wert ihrer Immobilie berechnen lassen oder prüfen, ob der eigene Versicherungsschutz ausreichend gewährleistet ist.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Abgerundet wurde das Angebot durch vier Fachvorträge von Expertinnen und Experten, wie Prof. Dr. Stephan Ruhl vom Institut for Real Estate and Construction, Martina Schnitzler, Fachbereichsleiterin des Umwelt- und Energieberatungszentrums der Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Bernhard Dax, ehrenamtlicher Solarbotschafter, und Thorsten Ackermann, Vertriebsdirektor der Sparkasse Rhein-Nahe. Hier gab es Antworten auf Fragen wie: Wie kann ich mit Photovoltaik die Energiewende selbst in die Hand nehmen? Welche Anforderungen stelle ich an eine neue Heizung? Wie sorge ich für einen klimaneutralen Haushalt? Und wie entwickelt sich der Immobilienmarkt allgemein.

Dass der Weg in eine nachhaltige Zukunft aber nicht nur an bezahlbarer und sauberer Energie gemessen wird, zeigte auch Patrick Stoß, Nachhaltigkeitsmanager der Sparkasse Rhein-Nahe, an seinem Stand. Er machte darauf aufmerksam, dass dies nur eines von insgesamt 17 Zielen sei, die sich die Vereinten Nationen gesetzt haben. „Nachhaltigkeit wird vorwiegend mit ökologischen Zielen in Verbindung gesetzt. Gerade im Bereich Immobilien spielen aber auch soziale und ökonomische Dimensionen eine wichtige Rolle. Bezahlbarer Wohnraum, regionale Stoffströme oder Partnerschaftsnetzwerke sind ebenfalls Faktoren, durch die wir unsere Städte nachhaltiger gestalten können“, betont er.

ANZEIGE:

Am Ende des Tages zeigten sich Besucherinnen und Besucher sowie interne und externe Standbetreibende gleichermaßen zufrieden. Auch die Mitarbeitenden der Sparkasse, die die Messe hausintern einen Tag früher besuchen durften, hatten das Angebot zahlreich angenommen. „Ein rundum gelungenes Wochenende“, resümierte auch der Vorstand.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
9.1 ° C
10.5 °
5.9 °
56 %
2.8kmh
94 %
Mo
8 °
Di
11 °
Mi
8 °
Do
9 °
Fr
13 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de