17.5 C
Bad Kreuznach
29. Mai 2024
StartBauReMoUnser BauReMo-Thema: Rund ums Eigenheim: Zeit für den Frühjahrsputz

Unser BauReMo-Thema: Rund ums Eigenheim: Zeit für den Frühjahrsputz

ANZEIGE:

Frühjahrsputz für Rollläden und Sonnenschutz

txn. Wenn die Tage wieder länger werden und die Frühlingssonne Balkone und Terrassen erwärmt, ist es Zeit, seinen Rollläden und anderen Sonnenschutzprodukten wie Markisen, Außenjalousien, Sonnensegeln und Screens etwas Aufmerksamkeit zu schenken. Rollladen- und Sonnenschutzfachbetriebe (RS-Fachbetrieb) sorgen mit einer fachgerechten Wartung für eine lange Lebensdauer des Sonnenschutzes und machen ihn fit für die nächste Saison. So hält ein hochwertiger Sonnenschutz 30 Jahre und länger.

Der über den Winter angesammelte Dreck lässt sich in den meisten Fällen mit wenig Aufwand selbst entfernen. Mit einem weichen Besen oder Handfeger den groben Schmutz beseitigen, anschließend mit warmer Seifenlauge und einem Schwamm festsitzenden Schmutz und Flecken bearbeiten, und zum Schluss alles mit klarem Wasser gut abspülen und einem sauberen Tuch trockenputzen.

Etwas Frühjahrsputz und regelmäßige Wartung sorgen für eine lange Lebensdauer des Sonnenschutzes.

Danach sehen Rollläden fast wieder aus wie neu, und Markisenstoffe leuchten mit den Frühlingsblumen um die Wette. Hartnäckiger Schmutz sollte keinesfalls mit scharfen Haushaltsreinigern oder gar einem Hochdruckstrahler traktiert, sondern vom Fachmann behandelt werden. Das kostet zwar, macht sich aber in vielen Fällen bezahlt. „Die RS-Fachbetriebe können die Reinigung mit einer Funktionsprüfung und Wartung des Sonnenschutzes verbinden und dadurch größere Reparaturen oder Neuanschaffungen vermeiden“, empfiehlt Björn Kuhnke vom Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V.

Energie sparen und Kühle im Sommer
Im Frühjahr gereinigt und durchgesehen funktioniert der Sonnenschutz das ganze Jahr über zuverlässig. Sollte dabei Verschleiß oder ein Defekt auffallen, lässt sich das rechtzeitig reparieren. Spätestens bei hochsommerlichem Wetter spenden die hochwertigen Produkte aus den RS-Fachbetrieben dann wieder zuverlässig Schatten und sorgen bei den kleinen Auszeiten nach der Arbeit und an freien Tagen für Urlaubsfeeling auf Balkon und Terrasse. Ein vom Fachmann geplanter und richtig eingesetzter Sonnenschutz kann außerdem dazu beitragen, die Wohnräume im heißen Hochsommer angenehm kühl zu halten und erspart in vielen Fällen den Einsatz einer Klimaanlage sowie die mit deren Betrieb verbundenen Energiekosten – gut für die Umwelt, das Klima und für die Haushaltskasse.

Komfort zum Nachrüsten
Für eine optimale Wirkung und eine besonders komfortable Bedienung können die Fachbetriebe den Sonnenschutz auch mit Antriebsmotoren, Sensoren und einer automatischen Steuerung ausstatten, auch bestehende Anlagen. Dann lässt sich der Sonnenschutz bequem per Fernbedienung und App steuern oder reagiert automatisch auf Wetteränderungen. Auch die Einbindung in eine automatische Smart-Home-Haussteuerung ist problemlos möglich.

Weitere Infos zu Produkten sowie Rollladen- und Sonnenschutz-Fachbetrieben in der Nähe gibt es auf www.rollladen-sonnenschutz.de oder beim Informationsbüro Rollladen + Sonnenschutz unter 0228 95210-500.


Frühjahrs-Check für die Terrasse

txn. Auch bei bester Pflege kommen Markisen, Rollläden und Jalousien irgendwann in die Jahre. Wer in einen neuen Sonnenschutz investieren möchte, sollte das Frühjahr nutzen. So lässt sich der Komfort durch die Schattenspender während der Gartensaison genießen. Ansprechpartner für die Erneuerung des Markisentuchs finden sich im Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Fachbetrieb vor Ort.

Die Profis informieren über neue Farben, Dessins und Formen. Sie kennen sich auch mit Steuerungstechniken zum Nachrüsten aus. Mit einer Funkfernbedienung oder via Smartphone lässt sich der Sonnenschutz dann bequem vom Liegestuhl aus steuern. Werden zudem Sensoren und Zeitschaltuhren installiert, ist für ein automatisch kühleres Raumklima während der heißen Monate gesorgt – eine Komfortsteigerung, die niemand mehr missen möchte.


Gut vorbereitet in die Sonnensaison

txn. Die ersten wärmeren Tage sind die perfekte Gelegenheit, um Markisen, Rollläden und Außenjalousien einem gründlichen Frühjahrs-Check zu unterziehen. Mit der richtigen Pflege und einer professionellen Wartung haben sie eine deutlich längere Lebensdauer.

Während der Wintermonate hat sich auf den Sonnenschutz-Produkten viel Schmutz gesammelt. Blätter, kleine Ästchen und Spinnweben lassen sich einfach mit dem Handfeger entfernen. Für die Reinigung der Führungsschienen und des Rollladenpanzers ist etwas mehr Einsatz gefragt. Sie sollten gründlich mit einem feuchten Tuch gesäubert werden, damit Staub und Ablagerungen sich nicht festsetzen. Hochdruckreiniger und harte Bürsten sind tabu, da sie die Mechanik der Rollläden beschädigen könnten.

Das gilt auch für die Markise. „Flecken auf dem Markisentuch sollten zunächst eingeweicht werden“, sagt Björn Kuhnke vom Technischen Kompetenzzentrum des Bundesverbands Rollladen und Sonnenschutz. Dabei löst sich auch eingetrockneter Schmutz, der anschließend mit Wasser und mildem Feinwaschmittel ausgespült werden kann, erklärt Kuhnke. Kann der Frühjahrsputz die Spuren der letzten Jahre nicht beseitigen, lohnt sich der Austausch des Markisentuchs.

txn. Wartung zahlt sich aus: Rollläden und Co. sollten vom Profi gründlich unter die Lupe genommen werden. Kleinere Schäden sind so schnell behoben und der reibungslose Betrieb in den Sommermonaten ist sichergestellt.

Ein neuer Stoff bringt Farbfrische in den Garten und verbessert den Wärme- und UV-Schutz. Hier stehen die Fachleute des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks mit Rat und Tat zur Seite. Die Profis bringen auch Markisengelenkarme sowie Führungsschienen von Rollläden wieder in Schwung und überprüfen, ob Motor und Steuerung einwandfrei funktionieren.


01.03.23

 

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
17.5 ° C
18.4 °
16.7 °
92 %
5.9kmh
99 %
Mi
17 °
Do
19 °
Fr
17 °
Sa
14 °
So
15 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de