22.3 C
Bad Kreuznach
21. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachKurz Notiert Meldungen vom 6. Februar 2023

Kurz Notiert Meldungen vom 6. Februar 2023

06.02.2023
CAMP2GO – Abenteuerferien in der Brücke
BAD KREUZNACH (red).
5 Tage Spaß ohne Ende, Hüpfburgen, Wasserrutsche, actionreiche Spiele und energiegeladene Bühnenshows – das und vieles mehr erwartet Kinder von sechs bis zwölf Jahren bei CAMISSIO CAMP2GO in Bad Kreuznach.

Vom 7. August bis zum 11. August 2023 wird das mobile Sommertagescamp in der Brücke, Dürerstraße 50, zu Gast sein. Neben Spaß und guter Laune werden den Kindern christliche Werte wie Liebe, Respekt, Vergebung und Hoffnung vermittelt und Wertschätzung entgegengebracht. Außerdem entdecken die Kinder durch die verschiedenen Aktivitäten ihre Begabungen, erweitern ihre Sozialkompetenzen und stärkten ihr Selbstbewusstsein. Die Mitarbeiter von CAMISSIO CAMP2GO werden speziell für die Sommercamps geschult und dabei u.a. auf einen gesunden und ermutigenden Umgang mit Kindern vorbereitet.

Nähere Infos über CAMISSIO und die Online-Anmeldung gibt es unter www.camissio.de/badkreuznach.
CAMISSIO ist Teil der Deutschen Zeltmission e. V. und wurde 2015 in Siegen initiiert. Ehrenamtliche der Freien Christengemeinde Die Brücke kochen täglich ein frisches Mittagessen für die bis zu 100 Kinder und sorgen für Unterkunft der Mitarbeitenden.


Chorprojekt 2023
REGION (red).
Das Leben ist zu kurz für schlechte Musik findet jedenfalls der MGV Kreuznacher Liedertafel. Aus diesem Grunde plant der Verein für dieses Jahr ein Projekt unter diesem Motto, in dem gezeigt wird, dass der Männerchor-Gesang noch längst nicht passe ist, so der Vorsitzende Wolfgang Gleich zusammen mit Chorleiter Thomas Scheike. Auf dem Programm stehen unter anderem moderne Sätze von den Wise Guys bis Freddy Mercury, einige großartige Opernchöre von Verdi und Beethoven sowie Heiteres und Humorvolles von den Comedian Harmonists.

Wer also die Gelegenheit nutzen will, bei einem derartig attraktiven Programm mitzumachen, kann einfach mal bei einer Chorprobe herein schnuppern und mitsingen und/oder sich beim Vorsitzenden Wolfgang Gleich (0671/40605) oder Chorleiter Thomas Scheike melden. Chorproben finden jeden Dienstag um 18. Uhr im Gemeindezentrum, Agnesienberg 2 a statt. Ein Konzert mit diesen Chorwerken ist für den 23. September 2023 vorgesehen.

Derzeit gehören dem Chor Sänger aus dem gesamten Kreisgebiet an, insoweit sind auch Interessierte über die Stadt hinaus angesprochen. „Denn singen ist eine angenehme Möglichkeit seiner Stimme Geltung zu verschaffen“, teilen Wolfgang Gleich und Thomas Scheike mit.


ANZEIGE:



Öffnungszeiten des Rathauses an Fastnacht
INGELHEIM (red).
Am Donnerstag, 16. Februar, sind das Rathaus und alle zugehörigen Dienstgebäude für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Nachmittagssprechstunde wird ausnahmsweise auf Mittwoch, 15. Februar, verschoben. An diesem Tag ist das Rathaus ganztätig von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr (Sozialamt nach Terminvereinbarung) geöffnet.

An Rosenmontag, 20. Februar, sind die Verwaltung und deren Einrichtungen geschlossen. Ab Fastnachtdienstag gelten in allen Bereichen der Stadtverwaltung wieder die normalen Öffnungszeiten.


Mitgliederversammlung der SPD
PFAFFEN-SCHWABENHEIM / BIEBESLSHEIM (red).
Der SPD-Ortsverein Pfaffen-Schwabenheim / Biebelsheim kommt zur Mitgliederversammlung im neuen Jahr zusammen. Dazu laden die Sozialdemokraten am Donnerstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr, ins TuS Sportheim am Sportplatz in Pfaffen-Schwabenheim ein. Die Versammlung ist bürgeröffentlich, das heißt, neben den Mitgliedern des SPD-Ortsvereins, sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Der SPD-Ortsverein freut sich, dass an der Versammlung auch der designierte Erste Kreisbeigeordnete im Landkreis Bad Kreuznach, Oliver Kohl, sein Kommen zugesagt hat. Er wird sich den Mitgliedern und Gästen vorstellen sowie zum Austausch und Gespräch zur Verfügung stehen.

Auf der Tagesordnung stehen Berichte des SPD-Ortsvereinsvorstandes, der Kassenbericht und Aktuelles aus dem Gemeinderat. Auch möchte man Ideen für die Ratsarbeit und die Veranstaltungsplanung 2023 besprechen.


Infoveranstaltung der Berufsbildenden Schule TGHS
BAD KREUZNACH (red).
Am Mittwoch, 8. Februar, um 18:30 Uhr findet in der Berufsbildenden Schule TGHS Bad Kreuznach, Ringstraße 49 eine Informationsveranstaltung zur Höheren Berufsfachschule Fachrichtung Sozialassistenz statt.

Der Bildungsgang Höhere Berufsfachschule Fachrichtung Sozialassistenz richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit Qualifiziertem Sekundarabschluss I, die eine Ausbildung im sozialen Bereich anstreben. Der erfolgreiche Besuch der Höheren Berufsfachschule Fachrichtung Sozialassistenz, führt zum Abschluss „Staatlich geprüfte(r) Assistent(in) für Sozialassistenz“. Zusätzlich besteht die Möglichkeit den Abschluss der Fachhochschulreife (Fachabitur) zu erwerben.
Anmeldungen für die Aufnahme im Schuljahr 2023/2024 sind vom 02. Januar bis 01. März 2023 möglich. Das Sekretariat erteilt weitere Auskünfte. Anmeldeformulare sind auf der Homepage unter www.bbstghs.de und im Sekretariat erhältlich.


Spiele-Nachmittag im Stadtteilbüro Rheinböllen
RHEINBÖLLEN (red).
Der nächste Spiele-Nachmittag mit Christel Meng findet am Mittwoch, 8. Februar in der Begegnungsstätte im Stadtteilbüro Rheinböllen statt. An jedem zweiten Mittwoch im Monat sind alle Interessierten jeweils um 15 Uhr eingeladen. Auch neue Spiele oder Spielvorschläge sind willkommen. Der Spiele-Nachmittag ist ein Angebot der Stadtteilkoordination Rheinböllen in der Trägerschaft der Stadt Rheinböllen und der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Spenden werden gerne entgegengenommen.

Informationen bei Stadtteilkoordinatorin Nadja Hoffmann, Bacharacher Str.11, 55494 Rheinböllen, Tel. (06764) 30498 690 oder Mobil (0160) 601 4000 oder Mail: rheinboellen@franziskanerbrueder.org. Weitere Informationen unter www.zuhause-im-stadtteil.de


Jobcenter geschlossen
BAD KREUZNACH / Kirn (red).
Das Jobcenter Bad Kreuznach bleibt am Dienstag, 21. Februar ganztägig geschlossen. Grund für die Schließungen der Dienststellen in Bad Kreuznach (Viktoriastraße 36) und Kirn (Halmer Weg 13) ist eine dienstliche Veranstaltung. Das Jobcenter ist jedoch auch an diesem Tag telefonisch unter der Rufnummer 0671/850-318 von 8 bis 18 Uhr zu erreichen.


Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!


Vorbereitungstreffen Freundschaftsfest IngelHEIMAT
INGELHEIM (red).
Am 16. September 2023 wird zum bereits sechsten das Freundschaftsfest „INGELHEIMAT“ gefeiert.  Mit dem Fest setzt die Stadt Ingelheim gemeinsam mit vielen Kooperationspartner*innen ein deutliches Zeichen, dass sie die Ingelheimer Diversität anerkennt, fördert und ihr in jeder Hinsicht gerecht werden will.

Bei einem ersten Treffen wird das Rahmenkonzept für das Freundschaftsfest 2023 vorgestellt und mit den anwesenden besprochen. Zu diesem Treffen am Dienstag, 7. Februar um 17:30 Uhr, lädt die Stabsstelle für Vielfalt und Chancengleichheit alle Interessierten zu einer ersten vorbereitenden Sitzung im WBZ Ingelheim, Fridtjof-Nansen-Platz 3, Raum 106, ein.

Beiträge für das Bühnenprogramm, für Infostände, Workshops und kulinarische Stände werden gesammelt. Diese können aber auch bis spätestens 19. April 2023 bei der Stabsstelle für Vielfalt und Chancengleichheit eingereicht werden. Wer am Vorbereitungstreffen teilnehmen möchte, meldet sich bitte unter integration@ingelheim.de an.

Bei Fragen und Anregungen können Sie sich an Dominique Gillebeert, Leiterin der Stabsstelle für Vielfalt und Chancengleichheit, per Email unter integration@ingelheim.de oder telefonisch unter 06132 782-321 wenden.


Medientreff und Medienwerkstatt
BAD KREUZNACH (red).
„Irgendwas mit Medien…“. In der Stadtbibliothek Bad Kreuznach kann man das mit Inhalten füllen. Dafür wurden zwei neue Veranstaltungsformate entwickelt.

An jedem letzten Dienstag im Monat gibt es ab 16.30 Uhr einen lockeren Medientreff für Erwachsene, bei dem man sich über Fragen zum Thema Medien und Technik austauschen kann. Also zum Beispiel Tablet, Computer, Smartphone, Internet, Onleihe, MS-Office, WhatsApp usw. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kinder und Jugendliche arbeiten in der Medienwerkstatt immer am ersten Mittwoch im Monat ab 16.30 Uhr an einem offenen Medienprojekt. Dort können die Teilnehmer Apps testen, Programmieren lernen, Fotos bearbeiten oder Light Painting ausprobieren. Auch hier kann man ohne Anmeldung einfach vorbeikommen. Alle Termine und Inhalte findet man auf der Webseite der Bibliothek.


ANZEIGE:



Sprechstunde von Landrat Boch
RHEIN-HUNSRÜCK-KREIS (red).
Die nächste Sprechstunde von Landrat Volker Boch findet am Dienstag, 14. Februar, in der Kreisverwaltung in Simmern von 16 bis 17:30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich. Bei Doris Becker, 06761 82-125, Pressestelle der Kreisverwaltung, oder per E-Mail an pressestelle@rheinhunsrueck.de. Darüber hinaus besteht jederzeit die Möglichkeit, Anregungen und Beschwerden bei Doris Becker vorzubringen.


Vorlesestunde für Kinder
BINGEN (red).
Am Donnerstag, 9. Februar, wird wieder in der Bücherei³ vorgelesen. Alle Kinder können sich auf die Geschichte von einem kleinen Waschbären freuen. Obwohl ihn seine Mama daran erinnert, will sich der Bär einfach nicht waschen. Irgendwann ist er deswegen ziemlich dreckig. Ob aus dem Waschbären am Ende ein Stinktier wird, wird um 16 Uhr vorgelesen. Im Anschluss an die Vorlesestunde können die Kinder vor Ort eigene Waschknete herstellen. Eine Anmeldung zur Leseaktion ist vor Ort in der Bücherei³ (Basilikastraße 6 in Bingen am Rhein), telefonisch unter 06721-184644 oder per Mail an stadtbibliothek@bingen.de möglich.


Wohngeldstelle geschlossen
BINGEN (red).
Die Wohngeldstelle der Stadtverwaltung Bingen bleibt ist am Dienstag, 7.Februar und Mittwoch, 8. Februar aufgrund einer Fortbildung der beiden Kolleginnen geschlossen. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung.


Abweichende Öffnungszeiten der Kreisverwaltung über Fastnacht
KREIS MAINZ-BINGEN (red).
An den närrischen Tagen gelten für die Kreisverwaltung Mainz-Bingen geänderte Öffnungszeiten: Am Altweiberdonnerstag, 16. Februar, sind das Haupthaus und das Jobcenter in Ingelheim sowie die Außenstellen in Bingen, Mainz, Nieder-Olm und Oppenheim für den Publikumsverkehr geschlossen. Damit entfällt auch der Dienstleistungsabend. Die Abteilungen sind jedoch besetzt, eine telefonische Erreichbarkeit ist sichergestellt.
Am Rosenmontag, 20. Februar, bleiben die Kreisverwaltung und ihre Außenstellen komplett geschlossen. Am Freitag, 17. Februar, und am Dienstag, 21. Februar, haben die Dienststellen zu den üblichen Sprechzeiten geöffnet. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass ein Besuch in den Gebäuden der Verwaltung grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.


Stadtwerke warnt vor Betrüger
BAD KREUZNACH (red).
Die Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke warnt aus aktuellem Anlass vor Betrügern, die an Haustüren klingeln und sich als Kreuznacher Stadtwerke ausgeben. Dazu gab es in den vergangenen Tagen mehrere besorgte Anrufe von Kunden.

Die Kreuznacher Stadtwerke bitten die Bürgerinnen und Bürger, sich den Dienstausweis in Kombination mit dem Personalausweis zeigen zu lassen. Bei Unklarheiten steht die Telefonzentrale des Energieversorgers unter 0671 99-0 gerne zur Verfügung und prüft die Namen und den Vorgang.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
22.3 ° C
23.6 °
21.7 °
84 %
2.7kmh
100 %
Do
22 °
Fr
22 °
Sa
15 °
So
21 °
Mo
24 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de