Nachbar verhindert das Übergreifen eines Brandes

20.01.2023
IDAR-OBERSTEIN (red). Am Donnerstag, 19. Januar, verhinderte das beherzte Einschreiten eines Nachbarn die Entstehung eines schlimmeren Brandes an einem Einfamilienwohnhaus in Idar-Oberstein, dessen Bewohner nicht Zuhause waren.

ANZEIGE:

Der 56-Jährige und seine Frau stellten am frühen Nachmittag eine Rauchentwicklung fest, welche augenscheinlich vom Grundstück ihrer Nachbarn stammte. Während die Frau unmittelbar die Rettungsleitstelle verständigte, suchte ihr Mann den Brandherd auf. Dort entdeckte er, dass eine überdachte Terrasse und die angrenzende Hausfassade bereits in Brand geraten waren.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Kurzerhand griff er sich selbst einen Eimer und begann den Brand mit Wasser aus einem nahegelegenen Teich zu löschen und verhinderte so Schlimmeres für die Hauseigentümer, bis die alarmierte Feuerwehr eintraf. Neben circa 40 Einsatzkräften der Feuerwehr befanden sich auch der Rettungsdienst und die Polizei am Brandort. Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache dauern noch an.

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter