5 C
Bad Kreuznach
25. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachBlaulicht-Meldungen vom 16. Januar 2023

Blaulicht-Meldungen vom 16. Januar 2023

16.01.2023
Weitere Infos zu Sachbeschädigungen an Autos
BAD KREUZNACH (red).
Wie berichtet, kam es im Verlauf der frühen Morgenstunden am Sonntag, 15. Januar im Stadtgebiet von Bad Kreuznach zu mehreren Sachbeschädigungen an abgeparkten Fahrzeugen. Bereits durch den Nachtdienst der Polizei konnte ein Tatverdächtiger kontrolliert werden. Im Verlauf des Sonntagmorgens konnten noch weitere Sachbeschädigungen festgestellt werden. Demnach ergibt sich nachfolgendes Gesamtbild. Es wurden insgesamt elf geparkte PKW beschädigt. An den Fahrzeugen wurde jeweils eine Scheibe, meist die Heckscheibe, eingeschlagen. Bei den Tatorten handelt es sich um die Bahnstraße, die Göbenstraße, die Gymnasialstraße und die Dr.-Karl-Aschoffstr. Ferner wurde in der Gymnasialstraße noch eine Telefonzelle beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte sich auf circa 10.000 Euro belaufen. Die Auswertung einer durchgeführte Spurensuche und -sicherung steht noch aus. Die Polizeiinspektion Bad Kreuznach bittet um Zeugenhinweise in genannter Angelegenheit unter der 0671 88110.


ANZEIGE:



Unfall mit vier Fahrzeigen auf der A61
A61 WALDLAUBERSHEIM (red).
Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen kam es am Freitag, 13. Januar gegen 17 Uhr auf der A 61 in Höhe der Anschlussstelle Waldlaubersheim. Dort musste zunächst ein 39-jähriger LKW-Fahrer, der den rechten von drei Richtungsfahrstreifen befuhr aufgrund einer Verkehrsstockung abbremsen. Ebenso musste ein links neben dem LKW fahrender 22-Jähriger auf der mittleren Spur seinen PKW abbremsen. Ein 42-Jähriger erkannte die Verkehrsstockung zu spät und fuhr auf den PKW des 22-Jährigen auf. Ebenso erging es einem 33-Jährigen, der mit seinem Auto auf den PKW des 42-Jährigen auffuhr. Zusätzlich prallte der 33-Jährige noch an das Heck des LKW.

An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden, den die Polizei in der Summe auf fast 30.000 Euro schätzt. Der 42-Jährige war mit seiner Ehefrau und zwei Kindern unterwegs. Die komplette Familie wurde mit Verdacht auf leichte Verletzungen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht zur medizinischen Abklärung.

Obwohl dass der Verkehr auf der linken Fahrspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden konnte, kam es im freitäglichen Berufsverkehr zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Im Einsatz waren zwei Streifen der Polizei, 12 Kräfte des Rettungsdienstes mit einem Notarzt sowie 24 Kräfte der Feuerwehr Bingen.


Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!


Zu schnell bei Nässe unterwegs
A61 BAD KREUZNACH (red).
Ein 50-Jähriger befuhr am Samstag, 14.Januar gegen 17:40 Uhr die A 61 in Richtung Koblenz. An der Anschlussstelle Bad Kreuznach wollte er die Autobahn verlassen und auf die B 41 abfahren. Dabei war der Mann offenbar aber zu schnell unterwegs.  Bei regennasser Fahrbahn verlor er die Kontrolle über seinen PKW und kollidierte mit der Schutzplanke. Den Sachschaden am PKW schätzt die Polizei auf circa 3000 Euro, den an der Schutzplanke auf circa 500 Euro. Der Wagen des 50-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


Hundeköder mit Angelhaken ausgelegt
BIRKENFELD (red).
Hundebesitzer fanden am Sonntag, 15. Januar beim Spaziergang zwei mit Angelhaken gespickte Hundeköder am Gehwegrand in der Straße „Am Prämienmarkt“ in Birkenfeld. Bislang gab es keine Hinweise, wer die Hundeköder dort ausgelegt hatte. Die Polizei bittet Hundehalter in Birkenfeld zur Vorsicht.

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
5 ° C
6.4 °
4.2 °
81 %
3kmh
83 %
Do
9 °
Fr
12 °
Sa
18 °
So
15 °
Mo
12 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de