23.9 C
Bad Kreuznach
23. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachMiroslava und Aurelio sind die Neujahrsbabys 2023

Miroslava und Aurelio sind die Neujahrsbabys 2023

02.01.2023
BAD KREUZNACH (red).
Um 14:15 Uhr erhob die kleine Miroslava erstmals zaghaft ihr Stimmchen. Sie ist das erste Kind, das im neuen Jahr im Diakonie Krankenhaus in Bad Kreuznach das Licht der Welt erblickt. Bei ihrer Geburt wog das kleine Mädchen 3100 Gramm und war 47 cm groß.

ANZEIGE:

Das letzte und 1400. Baby des Jahres 2022 wurde am Silvestertag um 17:30 Uhr geboren und ist ein Junge. Noah wog 3230 Gramm. Die glücklichen Eltern Vanessa Hellmeister-Schnabl und Niklas Schnabl leben in Ingelheim. Noah ist ihr erstes Kind.

ANZEIGE:

„Im vergangenen Jahr haben wir 1347 Geburten begleitet und 1.400 Babys auf die Welt gebracht, davon auch 53 Zwillinge. Wir freuen uns sehr über das große Vertrauen so vieler Familien“, sagt Dr. Michael Kumbartski, Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonie Krankenhaus.

Aurelio ist das Neujahrsbaby aus dem Krankenhaus Sankt Marienwörth.

Das erste Baby des Jahres 2023 im St. Marienwörth kam an Neujahr um 17.14 Uhr zur Welt. Aurelio Liam ist das erste Kind von Mama Mai Linh Cangianiello und Papa Angelo Cangianiello aus Bad Kreuznach. Mit 3650 Gramm Geburtsgewicht und einer Größe von 52 Zentimetern ist der Kleine ein Wonneproppen, der etwas früher als erwartet geboren wurde. Der errechnete Geburtstermin wäre der 4. Januar gewesen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

„Wir sind erst vor zwei Monaten von Jugenheim hier nach Bad Kreuznach gezogen“, erzählt Papa Angelo. „Den Namen Aurelio haben wir wegen seiner Bedeutung „Goldjunge“ ausgesucht. Wir wünschen uns für unser Kind natürlich ein entsprechend glückliches Leben.“

Insgesamt verzeichnet das Haus in Trägerschaft der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz damit 721 Babys im Jahr 2022 gegenüber 705 Babys im Jahr davor. „Wir freuen uns natürlich, dass sich der Trend fortsetzt und über die letzten Jahre hinweg von Jahr zu Jahr mehr Babys hier in St. Marienwörth zur Welt kommen“, erklärt Hebamme Gudrun Grosenick.

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
23.9 ° C
25 °
22.3 °
56 %
2.4kmh
68 %
So
24 °
Mo
25 °
Di
27 °
Mi
27 °
Do
28 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de