6.6 C
Bad Kreuznach
24. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachKurz Notiert Meldungen vom 12. Dezember 2022

Kurz Notiert Meldungen vom 12. Dezember 2022

12.12.2022
Bienenfutterautomat im Winter
FEILBINGERT (red).
Die Natur geht in den Wintermodus und der Bienenfutterautomat an der alten Friedhofshalle in der Martin-Luther Straße macht Pause. Da die Pflanzzeit vorbei ist, wartet man, wie die Insekten, auf das Frühjahr. Im nächsten März wird der Automat neu befüllt und kann dann wieder fleißig benutzt werden. „Vielen Dank an alle, die ihren kleinen Beitrag bei dieser Aktion der Ortsgemeinde leisten und mit ihrem Zutun dabei helfen, die Welt bunter, schöner, bienenfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten“, teilte Ortsbürgermeisterin Andrea Silvestri mit.


Touristinfo Stromberg zwischen den Jahren geschlossen
VG LANGENLONSHEIM-STROMBERG (red).
„Zwischen den Jahren“, vom 27. Dezember bis 30. Dezember bleibt die Touristinfo der Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg in Stromberg, Binger Str. 3 a, geschlossen. Ab dem 2. Januar 2023 ist sie wieder von Montag bis Freitag, 9:00 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 16:00 Uhr erreichbar (Mittwochnachmittag geschlossen).


ANZEIGE:


Stadtwerke warnt vor Telefonanrufen
BAD KREUZNACH (red).  
Die Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke warnt aus aktuellem Anlass vor Telefonanrufen, bei denen die Anrufer mit unterdrückter Telefonnummer die Bürgerinnen und Bürger erreichen und einen günstigeren Stromtarif anbieten. Die Kreuznacher Stadtwerke empfehlen, am Telefon keine persönlichen Informationen weiterzugeben oder auf Vertragsangebote zu reagieren.

Sollten die Kreuznacher Stadtwerke anrufen, wird immer die Telefonnummer (0671) – 99… mit der dazugehörenden Durchwahl angezeigt. Zudem haben die Kreuznacher Stadtwerke kein Vertrags- oder Partnerunternehmen beauftragt, Telefonanrufe zu tätigen.

Verunsicherte Bürgerinnen und Bürger können sich gerne an das Kundenforum der Kreuznacher Stadtwerke, Wilhelmstraße 5 wenden oder sich telefonisch unter der Rufnummer 0671 99-1917 melden. Dies gilt natürlich auch, wenn Kunden unerwünschte Post zu angeblich abgeschlossenen Strom- oder Erdgasverträgen erhalten.


Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!


Opernfreunde fahren zur Märchenoper „Hänsel und Gretel“
LANGENLONSHEIM (red).
Die Opernfreunde Langenlonsheim fahren am Freitag, den 23. Dezember 2022 zur Märchenoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck in das Hessische Staatstheater nach Wiesbaden. Zur Fahrt anmelden können sich nicht nur die Mitglieder der Opernfreunde, sondern auch alle weiteren Interessenten, soweit die Buskapazität ausreicht. Der Bus fährt Haltestellen in Bad Kreuznach, Bretzenheim, Langenlonsheim, Laubenheim und Bingen an. Vorsitzender Peter Schmitt, Telefon 06704/1500, nimmt Anmeldungen zur Fahrt entgegen.


Geänderte Öffnungszeiten der Kreisverwaltung
KREIS MAINZ-BINGEN (red). Am Dienstag, 13. Dezember 2022, sind die Kreisverwaltung und alle Außenstellen wegen der diesjährigen Jahresabschlussfeier ab 15 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. Zulassungsunterlagen der KFZ-Zulassungsstelle können an diesem Tag auch nur bis 15 Uhr am Info-Center abgeholt oder abgegeben werden.


Energie einsparen ist Gebot der Stunde – Kreisverwaltung bleibt zwischen den Jahren zu
KREIS MAINZ-BINGEN (red).
Energiesparen ist in diesem Winter das Gebot der Stunde: Deshalb bleiben die Kreisverwaltung Mainz-Bingen und das Jobcenter am Standort in Ingelheim sowie die Außenstellen in Mainz, Oppenheim, Bingen und Nieder-Olm zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Damit können die Heizungsanlagen – die Feiertage mitgerechnet – insgesamt neun Tage lang bis auf ein Minimum heruntergefahren werden. „Wir setzen damit ein wichtiges Zeichen und können so sehr viel Energie einsparen“, erläutert Landrätin Dorothea Schäfer den gemeinsamen Beschluss des Kreisvorstandes.

Die Regelung sieht vor, dass die oben genannten Standorte neben den Feiertagen rund um Weihnachten und Silvester auch von Dienstag, 27. Dezember bis Freitag, 30. Dezember, geschlossen bleiben. Für Notfälle, insbesondere im Gesundheits- oder Jugendamt, sind Notdienste erreichbar. Zudem entfällt der Dienstleistungsabend am Donnerstag, 22. Dezember. Die Wertstoffhöfe bleiben zwischen den Jahren ebenfalls geschlossen. Anträge, durch die eine Frist gewahrt werden soll, können in den Briefkasten am Kreishaus in Ingelheim, Georg-Rückert-Str.11, eingeworfen werden. Im neuen Jahr sind die Abteilungen der Kreisverwaltung ab Montag, 2. Januar, wieder wie gewohnt erreichbar.


Weihnachtsferien im JAM
IDAR-OBERSTEIN (red).
Der Jugendtreff am Markt ist in der Zeit von Montag, 19. Dezember 2022, bis Sonntag, 1. Januar 2023, geschlossen. Bis dahin und wieder ab Montag, 2. Januar 2023, ist das JAM wie gewohnt montags und mittwochs von 15 bis 20 Uhr geöffnet.


Betriebsausflug
BINGEN (red).
Am Mittwoch, 14. Dezember, bleiben alle Abteilungen des Amtes für öffentliche Ordnung – insbesondere das Bürgerbüro der Stadt Bingen sowie das Standesamt – aufgrund des amtsinternen Dienstausflugs ganztätig geschlossen.


KLARA-Lastenrad macht Winterpause
BAD KREUZNACH (red).
Das KLARA-Team wird sich auch in diesem Jahr wieder in eine kurze Winterpause verabschieden. Letzter Einsatztag auf dem Bad Kreuznacher Wochenmarkt ist Freitag, 23. Dezember. Witterungsbedingt werden die beliebten Dienste des Kreuznacher Lastenrads bis Anfang März nicht angeboten.

Am Freitag, 3. März 2023, wird KLARA dann wieder wie gewohnt am angestammten Platz jeden Dienstag und Freitag auf dem Kornmarkt bereitstehen und eingekaufte Waren nach Hause transportieren. In der Pause regenerieren sich Fahrerinnen und Fahrer, Disponentinnen und Disponenten, aber auch Material und Lastenräder werden gewartet und für den Einsatz im neuen Jahr auf- und vorbereitet.


Adventskonzert
BAD KREUZNACH (red).
Für Mittwoch, 14. Dezember, lädt die Schulgemeinschaft des Gymnasiums an der Stadtmauer zu einem vorweihnachtlichen Konzert in die Pauluskirche ein. Neben den adventlichen Stücken der Orchester und Chöre werden besinnliche Texte, vorgelesen von Schülerinnen und Schülern der 6. Klasse, zu hören sein. Beginn des Adventskonzerts ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Über eine Spende zugunsten der Musikarbeit der Schule freut sich die Fachschaft Musik.


ANZEIGE:


Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen
BAD KREUZNACH (red).
Die Stadtverwaltung Bad Kreuznach ist zwischen Weihnachten und Neujahr vom 27. Dezember bis 30. Dezember geschlossen. Die Verwaltung möchte damit vor dem Hintergrund des Klimawandels und der Notwendigkeit des Energiesparens einen sichtbaren Beitrag leisten, um den Energieverbrauch in den Verwaltungsgebäuden sinnvoll zu reduzieren.

Systemrelevante Aufgaben, wie beispielsweise die Beurkundung von Sterbefällen im Standesamt, werden auch während der Schließtage angeboten. Die Stadt bittet alle Bürgerinnen und Bürger, notwendige Termine für die Zeit vor oder nach diesen Schließtagen einzuplanen. Der normale Dienstbetrieb der Stadtverwaltung läuft bis Freitag, 23. Dezember, 12 Uhr, sowie nach den Feiertagen wieder ab Montag, 2. Januar.


Bürgersprechstunde
BINGEN (red).
Daniel Baldy, Mitglied des Bundestages, lädt zur Bürger:innensprechstunde ein. Diese findet am Dienstag, 20. Dezember von 16:30-19:00 Uhr telefonisch und vor Ort im Wahlkreisbüro Daniel Baldy/Michael Hüttner, Gaustraße 21-23, 55411 Bingen, statt. Es wird um Anmeldung unter daniel.baldy.wk@bundestag.de gebeten.


 

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Leichter Regen
6.6 ° C
8.4 °
5.9 °
76 %
2.8kmh
76 %
Mi
5 °
Do
9 °
Fr
12 °
Sa
18 °
So
15 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de