10.1 C
Bad Kreuznach
01. März 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachMinisterpräsidentin lud Ehrenamtler zum Bürgerempfang ein

Ministerpräsidentin lud Ehrenamtler zum Bürgerempfang ein

MAINZ / KREIS BAD KREUZNACH. „Heldinnen und Helden des Alltags“; unter diesem Motto stand der diesjährige Bürgerempfang in der Mainzer Staatskanzlei. Neun Mitglieder aus den Hilfs- und Rettungsorganisationen des Landkreises waren – stellvertretend für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer – auf Vorschlag der Kreisverwaltung Bad Kreuznach in die Peter-Altmeier-Allee eingeladen worden.

- Werbung -

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Mit dem von Ministerpräsidentin Malu Dreyer persönlich ausgerichteten Empfang wurde insbesondere dem herausragenden Engagement im Rahmen der Flutkatastrophe 2021 und während der Corona-Pandemie gedankt. Nach der feierlichen Begrüßung im Festsaal, musikalisch begleitet durch das Polizeiorchester, erhielten die einzelnen Abordnungen Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit Ministerpräsidentin Dreyer.

ANZEIGE:

Die Säle und Foyers der Staatskanzlei boten zur Unterhaltung der aus dem ganzen Land angereisten Gäste unterdessen verschiedene Programmpunkte; – von allgemeinen Informationen über Projekte zur Stärkung des Ehrenamts bis hin zu einem Solokünstler der Zauberei. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.

- Werbung -
Die Gäste aus dem Kreis Bad Kreuznach im Dialog mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Aus dem Landkreis Bad Kreuznach waren eingeladen: Holger Schmidt, Stellvertretender Brand- und Katastrophenschutzinspekteur; Normen Mietzker, Leiter Schnelleinsatzgruppe; Jörg Dindorf, Leiter Team Medien; Bernd Gallon, Technische Einsatzleitung; Jörg Stummer, DLRG OG Bad Kreuznach; Torsten Franz, THW OV Bad Kreuznach; Max Poldinger, Freiwillige Feuerwehr; Alexander Roßkopf, Freiwillige Feuerwehr; und Florian Klamt, Arbeiter-Samariter-Bund.

ANZEIGE:

Holger Schmidt bedankte sich am Ende der Veranstaltung im Namen des Kreises für die Einladung und die persönliche Betreuung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Staatskanzlei: „Es ist schön zu sehen, dass dem Ehrenamt, das wir hier stellvertretend für alle Helferinnen und Helfer repräsentieren dürfen, auf diese Weise Achtung zuteil wird“, so Schmidt abschließend.

 red – 20.09.22

- Werbung -

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
10.1 ° C
10.9 °
9.2 °
65 %
4.2kmh
100 %
Fr
9 °
Sa
12 °
So
12 °
Mo
9 °
Di
7 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de