9.7 C
Bad Kreuznach
23. Februar 2024
StartNachrichtenKreis BirkenfeldNeues Licht in Unterführung sorgt für mehr Sicherheit - Azubis erhellen „dunkle...

Neues Licht in Unterführung sorgt für mehr Sicherheit – Azubis erhellen „dunkle Ecke“

BIRKENFELD. Zwei angehende Elektroniker für Betriebstechnik aus der Westnetz-Ausbildungsstätte am OIE-Standort in Idar-Oberstein haben in einer Unterführung in Birkenfeld neue LED-Leuchten angebracht. Bei einem Graffiti-Workshop mit Künstler Roland Palm und Schülerinnen und Schülern der Realschule Plus und Fachoberschule Birkenfeld wurde der Weg unter der B41 zunächst neugestaltet. Dann kümmerten sich Aaron Feis und Tim Stützel, beide Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr beim Verteilnetzbetreiber der OIE, darum, dass der Schulweg bei Dunkelheit noch sicherer und freundlicher wird.

- Werbung -

ANZEIGE:

Die Stadt Birkenfeld hatte das Unternehmen mit der Installation der neuen LED-Leuchten beauftragt. Nach der Planung der Maßnahme hatte Netzplaner Thorsten Schneider, Westnetz, die Idee, dass man die Auszubildenden mit der Montagedurchführung der Leuchten miteinbeziehen könnte. Diese Idee gefiel auch Stadtbürgermeister Miroslaw Kowalski und Florian Schmidt, Leiter der OIE-Kommunalbetreuung.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Bei Ausbildungsmeister Torben Herberts, fanden sie offene Ohren für das Projekt: „Arbeiten in der Praxis sind neben den theoretischen Themen in der Ausbildungsstätte immer eine sehr gute Erfahrung für unsere Azubis, um ihr Wissen vor Ort zu vertiefen“. Stadtbürgermeister Kowalski ließ es sich nicht nehmen, den Azubis mit einer kleinen Eiserfrischung zu danken: „Ich bin sehr beeindruckt von dem, was ihr hier leistet. Vielen Dank an alle, die dieses Projekt zur Sicherheit der Fußgänger umgesetzt haben.“

- Werbung -

ANZEIGE:

Bei den Leuchten handelt es sich um zwei LED-Leuchten, die aus hochfestem Kunststoff bestehen und mit einer Anti-Graffiti-Beschichtung ausgestattet sind. Zusätzlich wurden für den Anschluss an das Straßenbeleuchtungsnetz circa 25 Meter Anschlussleitung in einem Stahlpanzerrohr verlegt.

red – 15.09.22

- Werbung -

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
9.7 ° C
10 °
8.4 °
58 %
4.5kmh
79 %
Fr
8 °
Sa
6 °
So
9 °
Mo
8 °
Di
11 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de