9.8 C
Bad Kreuznach
03. März 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachLandtagsabgeordneter Dr. Martin unterstützte Jugendliche bei Arbeiten des neuen Jugendraumes

Landtagsabgeordneter Dr. Martin unterstützte Jugendliche bei Arbeiten des neuen Jugendraumes

GULDENTAL. Im Rahmen seiner Sommertour besucht der CDU-Landtagsabgeordnete DR. Helmut Martin in der vergangenen Woche den Jugendverein Guldental. Bei seinem Besuch informierte er sich nicht nur über die Baumaßnahmen für den neuen Jugendraum, sondern packte auch selbst mit an. Während seines zweistündigen Aufenthaltes half er bei der Wandverkleidung mit.

- Werbung -

ANZEIGE:

Nach seinem Besuch sprach er von einem tollen Projekt, dass der Jugendverein auf die Beine stellt. „Mit meinem Besuch möchte ich meine Wertschätzung zeigen und auch die Jugendlichen etwas bei den Arbeiten unterstützen“, so der Landtagsabgeordnete. Für ihn ist dieses Projekt auch ein Vorbild für andere Dörfer.

Unterstützte die Jugendlichen bei ihren Arbeiten am Jugendraum: Dr. Helmut Martin (li.)

Der Wunsch eines Jugendraumes gibt es schon lange doch verwirklicht wurde er bisher nicht. Nachdem man auch von der Gemeinde wenig Unterstützung bekam, nahmen die Jugendlichen die Sache selbst in den Griff. Sie gründeten einen Jugendverein, um nicht abhängig zu sein. Dann entdeckten sie einige alte Container in der Pfalz, die zum Verkauf standen. So wurden vier Container gekauft, die jetzt am Sportplatz stehen. Über 1 000 Arbeitsstunden hat der 7-köpfige Vorstand und die Vereinsmitglieder bisher in die Arbeiten investiert. Neben dem großen Aufenthaltsraum gibt es auch eine Küche und einen extra Container mit sanitären Anlagen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

- Werbung -

Der Raum soll künftig nicht nur eine Unterkunft für Jugendliche sein, der Verein überlegt auch einmal in der Woche eine Hausaufgabenbetreuung anzubieten. Weiterhin gibt es schon die Idee, ältere Menschen in den Jugendraum einzuladen und mit ihnen einen Spielenachmittag zu verbringen.

Die Kosten belaufen sich bisher auf 40 000 Euro. Froh ist der Jugendverein darüber, dass es bereits zahlreiche Sponsoren das Projekt unterstützten.

pdw – 02.09.22

- Werbung -

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
9.8 ° C
11.4 °
8.9 °
81 %
3.7kmh
97 %
So
14 °
Mo
9 °
Di
8 °
Mi
9 °
Do
10 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de