4.7 C
Bad Kreuznach
25. April 2024
StartGoldiges NahelandDeutsche Weinprinzessinnen besuchten das Naheland

Deutsche Weinprinzessinnen besuchten das Naheland

NAHEREGION. Die amtierenden deutschen Weinprinzessinnen Linda Trarbach und Saskia Teucke bereisen mit dem Wohnmobil alle 13 Weinregionen Deutschlands. Die Weincamping-Tour hat das Deutsche Weininstitut (DWI) gemeinsam mit dem Outdoor-Travel-Experten roadsurfer ins Leben gerufen. Mit der Tour möchten die Weinmajestäten zeigen, wie gut sich die Weinanbaugebiete in Deutschland bereits auf den wachsenden Trend zum individuellen Camperurlaub eingestellt haben.

ANZEIGE:

Das Weinanbaugebiet Nahe besuchten die beiden deutschen Weinprinzessinnen am Wochenende vom 13. und 14. August – zwei Tage voller Eindrücke, hervorragendem Nahewein, Momenten mit echten Typen und regionalen Köstlichkeiten liegen nun hinter den Majestäten.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Zu Beginn der Nahereise führte es die beiden auf einen der Campingstellplätze der Weinmanufaktur Karl-Hendrik Frick in Duchroth. Dort durften sie am Auftakt-Abend bereits mit Naheweinen auf ihren Besuch in der Region anstoßen. Am Sonntag ging es dann nach dem Frühstück zum Kertzer Wäldchen in Niederhausen, zur schönsten Weinsicht 2020. Hier begrüßten auch die NaheWeinMajestäten Sophie Semus und Aileen Süß die campenden Gäste. Bei strahlendem Sonnenschein konnte der weite, atemberaubende Blick über das Weinanbaugebiet genossen werden. Passend zum Tagesprogramm verlief der Weg weiter ins Gut Hermannsberg. Auf der Terrasse wurden die terroirgeprägten Spitzenweine des Weinguts mit Blick auf die Lagen Kupfergrube und Felsenberg verkostet. Zur Stärkung wurde klassischer Flammkuchen serviert. Als krönenden Tagesabschluss ging es am Nachmittag zur Klosterruine Disibodenberg. Dort stieß auch NaheWeinPrinzessin Sofia Forster zur Gruppe hinzu.

ANZEIGE:

Als kulturhistorisches Highlight des Kurztrips wurde die alte Ruine durch eine Führung begleitet. Die Stimmung während des Besuchs war ausgezeichnet und das Fazit fällt sehr positiv aus. Auch NaheWeinKönigin Sophie Semus äußert sich zum Besuch der beiden deutschen Weinprinzessinnen durchweg begeistert: „Ein rundum gelungener Tag, der uns zusätzlich einen spontanen Zwischenstopp zum Füße abkühlen in der Nahe erlaubte. Unser Weinanbaugebiet repräsentierte sich mit den Themenbereichen Genuss, Kultur und Wein wieder von seiner besten Seite“, so Semus.

red – 16.08.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
4.7 ° C
5.3 °
3.3 °
95 %
2.5kmh
85 %
Do
10 °
Fr
12 °
Sa
19 °
So
15 °
Mo
18 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de