16.7 C
Bad Kreuznach
23. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Mainz-BingenKreis übernimmt Hildegardisschule vom Bistum - Künftig keine Mädchenschule mehr

Kreis übernimmt Hildegardisschule vom Bistum – Künftig keine Mädchenschule mehr

BINGEN. Der Landkreis Mainz-Bingen übernimmt die Schulträgerschaft für die Hildegardisschule in Bingen. Dies hat der Kreistag jetzt beschlossen, vorbehaltlich einiger detaillierter Finanzierungsfragen, die noch ausverhandelt werden müssen. Der bisheriger Träger, das Bistum Mainz, hat 2020 bekanntgegeben, die Verantwortung für die Schule abgeben zu wollen.

ANZEIGE:

Mit der Übertragung der Schulträgerschaft wird die Privatschule in ein öffentliches Gymnasium umgewandelt. Der BBS-Zweig der Hildegardisschule wird nicht weitergeführt. Das bestehende Angebot der Höheren Berufsfachschule Sozialassistenz kann in einer der bereits bestehenden landkreiseigenen berufsbildenden Schulen in Bingen oder Ingelheim abgebildet werden.

Aus dem Schulträgerwechsel ergeben sich wesentliche Änderungen des Schulprofils. So wird die Hildegardisschule von einer reinen Mädchenschule zu einem gemischten Gymnasium ausgebaut, damit ist sie ab 2023 auch für Jungen zugänglich. Auf Basis der Erfahrungen einer christlichen Mädchenschule wurde das künftige Konzept von der Schulgemeinschaft auf die gendersensible Förderung von Mädchen und Jungen erweitert. Speziell in den naturwissenschaftlichen MINT-Fächern wird diese gezielte Förderung Platz finden. Das pädagogische Handeln der Ganztagsschule orientiert sich demnach an den christlich-humanistischen Werten.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Die Hildegardisschule ist eng vernetzt mit zahlreichen regionalen und internationalen Partnern, wie etwa Boehringer Ingelheim, TH Bingen, Johannes-Gutenberg-Universität. Zudem gibt es Austausschulen in Europa und Afrika. In ihrem neu erarbeiteten Schulprofil ist der Schule insbesondere die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler wichtig. Zudem zählen Fremdsprachen, Demokratieerziehung, Digitalisierung und die kreative Förderung zu den Angeboten.

ANZEIGE:

Nach der jetzt beschlossenen Vereinbarung übernimmt der Landkreis die bereits sanierten Räume der Schule. Nicht Gegenstand der Übernahme sind die unter Denkmalschutz stehenden Räumlichkeiten. Die Übernahme des Grundstücks und des Gebäudes der Hildegardisschule Bingen soll im Rahmen einer Erbbaupacht erfolgen.

red – 28.07.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
16.7 ° C
18 °
15.5 °
77 %
2.9kmh
100 %
Do
15 °
Fr
16 °
Sa
20 °
So
21 °
Mo
17 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de