Fischsterben verhindert: Rettungsaktion am Sponsheimer Brandweiher

BINGEN-SPONSHEIM. Aufgrund des niedrigen Wasserstandes und der großen Hitze bestand die Gefahr eines Fischsterbens im Sponsheimer Brandweiher.

ANZEIGE:

Durch die schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit zwischen dem Servicebetrieb der Stadt Bingen am Rhein, der freiwilligen Feuerwehr Sponsheim und dem ortsansässigem Angelsportverein, dem ASV „Nahe“ Bingen-Sponsheim e. V. konnten die Fische aus dem Brandweiher entnommen und anschließend in der Nahe wieder ausgesetzt werden.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

red – 25.07.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter