17.6 C
Bad Kreuznach
12. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachLandtagsabgeordneter Dr. Helmut Martin startete Bürgergespräche in Neu-Bamberg

Landtagsabgeordneter Dr. Helmut Martin startete Bürgergespräche in Neu-Bamberg

NEU-BAMBERG. Nicht nur die Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern in Neu-Bamberg sind auf fruchtbaren Boden gefallen. Für das dortige Ehrenmal auf dem Friedhof hat der Landtagsabgeordnete Helmut Martin einen Baum gespendet, der mit vereinten Kräften eingepflanzt wurde.

ANZEIGE:

„Die Idee, mit einer Hainbuche am renovierten Ehrenmal einen kleinen Beitrag zur Verschönerung der Anlage in Neu-Bamberg zu leisten, hat mir gleich sehr gut gefallen“ freut sich Helmut Martin über die Auswahl des Standorts für seine Baumspende seitens der Vertreter von Neu-Bamberg.

Bürgermeister Markus Müller, der 1. Beigeordneter Oliver Nipkau und Gemeinderatsmitglied Björn Hieronimus haben direkt beim Einpflanzen mit angepackt und im Anschluss beim Rundgang mit weiteren Bürgern aktuelle Projekte im Dorf erläutert. „Die anstehenden Projekte in Neu Bamberg, die zur Verbesserung der Infrastruktur und –insbesondere durch den Schutz vor Überschwemmungen – auch der Lebensverhältnisse im Dorf beitragen, erfordern neben Einsatzbereitschaft und Expertise vor Ort auch mehr Unterstützung vor allem seitens der Verbandsgemeinde“ stellt Helmut Martin die Arbeit, die vor Ort geleistet wird, heraus und ergänzt: „Ich bin dankbar, dass in Neu-Bamberg viele helfende Hände mit anpacken und sich die Verantwortlichen um Lösungen aktiv kümmern“.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Inhaltlich drehten sich die Gespräche beim Vor-Ort-Besuch in Neu-Bamberg vor allem um Verkehrswege und den Zustand der Brücken, die Außengebietsentwässerung, die zunehmenden Auflagen bei Festen im Dorf, um den sicherheitspolitischen Ansprüchen zu genügen, und nicht zuletzt die kritische Situation in der Kita vor Ort. „Die weiter erhöhten Anforderungen durch das Kita-Gesetz der Ampelregierung in Rheinland-Pfalz können in vielen Orten kaum erfüllt werden und sind zum Dauerbrenner bei meinen Besuchen vor Ort im Wahlkreis geworden“ ärgert sich der Landtagsabgeordnete über den Stillstand bei der nötigen Anpassung des neuen Kita-Landesgesetzes der Ampel-Regierung in Mainz.

ANZEIGE:

Er verspricht: „Bei dem Thema werde ich in meinen parlamentarischen Aktivitäten nicht müde werden, um eine bessere Situation für die Erzieherinnen und Erzieher, die Träger und vor allem die Kinder zu erreichen.“

red – 12.07.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

 

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
17.6 ° C
19.2 °
16.7 °
52 %
3.8kmh
84 %
Mi
17 °
Do
18 °
Fr
16 °
Sa
19 °
So
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de